Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.554309

1 CD • 68min • 1997

01.11.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 4
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Wer nicht wüßte, was genau der Begriff "musikantisch" umschreiben will, der würde es vor allem in Dvor*áks erstem Klaviertrio sofort begreifen: Musikantisch, hörte er da (und das Joachim Trio spielt das auch so) – das ist, wenn die Musik mit sich selber spielt und dabei ständig neue Ideen, neue Formen, originelle Rhythmen und Melodien gebiert, als wäre dies die natürlichste und einfachste Sache der Welt. Daß Dvor*áks Inspirationsquelle vor allem im klingenden Volksgut seines Heimatlandes liegt, machen Rebecca Hirsch (Violine), Caroline Dearnley (Violoncello) und John Lenehan (Klavier) mit ihrem sehr satten, eingängigen und sanglichen Spiel gleichfalls deutlich. Leider trübt es den positiven Eindruck ein wenig, daß bei alledem das Klangbild der Aufnahme etwas dumpf geraten ist. Und wer partout an der Interpretation herummäkeln wollte, der fände im nicht immer ganz intonationsreinen Spiel der Cellistin gelegentlich ein dankbares Objekt der Kritik.

Susanne Benda [01.11.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Antonín Dvořák
1Klaviertrio Nr. 1 B-Dur op. 21
2Klaviertrio Nr. 2 g-Moll op. 26

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

29.01.2003
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

01.03.2001
»zur Besprechung«

Antonín Dvořák, Klaviertrios Vol. 2 / Tacet
"Antonín Dvořák, Klaviertrios Vol. 2 / Tacet"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

21.06.2006
»zur Besprechung«

devich trio the czech legacy II / Challenge Classics
"devich trio the czech legacy II / Challenge Classics"

01.03.2001
»zur Besprechung«

Antonín Dvořák, Klaviertrios Vol. 2 / Tacet
"Antonín Dvořák, Klaviertrios Vol. 2 / Tacet"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige