Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Carl Michael Ziehrer

österr. Komponist

Biographie

2.5.1843geboren in Wien als Sohn eines Hutmachers. Vermutlich auf Wunsch seiner Eltern erlernte auch der Sohn zunächst dieses Handwerk und legte seine Gesellenprüfung ab, bevor er sich endgültig der Musik zuwandte. Als Pianist hatte er bis dahin bereits bei zahlreichen Hauskonzerten und Tanzveranstaltungen mitgewirkt.
1863Dirigentendebüt bei einer Tanzkapelle.
1870Kapellmeister beim 55. Infantrie-Regiment.
1878Gründung einer Tanzkapelle, wobei er viele Musiker aus dem Ensemble von Eduard Strauß "abwarb".
1885Kapellmeister beim Infantrieregiment Hoch- und Deutschmeister Nr. 4. Mit dieser Kapelle wurde er auch außerhalb der Militärmusik populär.
1894Auftritt mit seiner Militärkapelle bei der Weltausstellung in Chicago.
1908Ernennung zum K. und K. Hofballmusikdirektor ein Jahrzehnt vor Ende der Monarchie in Österreich und letzter Träger dieses Titels.
1914UA der Operette "Das dumme Herz".
1918Während und nach der Zeit des Ersten Weltkriegs geriet der Komponist in wirtschaftliche Not.
1899UA der Operette "Die Landstreicher".
14.11.1922Tod des Komponistein Wien. Insgesamt umfaßt sein Œuvre 24 Operetten, mehr als 120 Walzer, 70 Märsche und an die 240 Tänze. Er war ein starker Konkurrent von Johann Strauß (Sohn).

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige