Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Albéric Magnard

frz. Komponist

Diskograpie (6)

hänssler CLASSIC 98.654

1 CD • 70min • 2012

12.09.20128 8 8

Für seinen diskographischen Einstand hat sich der Münchner Cellist Valentin Radutiu ein beachtliches Pensum vorgenommen. Der Schüler von Clemens Hagen, Heinrich Schiff, David Geringas und Claudio Bohórquez, der mit seinen sechsundzwanzig Jahren schon eine Reihe nationaler und internationaler Preise [...]

»zur Besprechung«

Albéric Magnard

cpo 777 765-2

1 CD • 78min • 2012

09.10.20158 8 8

Einem Künstler, der bei seinen unablässigen Reisen durch die unterirdischen Welten der Musik so viel Vergessenes ans Tageslicht gebracht und durch sein feines Gespür für die individuellen Erfordernisse der Fundstücke aus den puren Raritäten wirkliche Entdeckungen gemacht hat wie Oliver Triendl – dem kann es durchaus einmal unterlaufen, dass er sich von der Begeisterung hinfort- und zu Kraftakten hinreißen lässt, die unabsichtlich auf den betrachteten Gegenstand zurückschlagen. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Hyperion CDA67030

1 CD • 67min • 1997

01.02.199910 10 10

Der französische Komponist Albéric Magnard (1865 – 1914) ist eine der großen tragischen Figuren der Musikgeschichte: Als er versuchte, sein Haus vor deutschen Kavalleristen zu schützen, zündeten die Soldaten es an. Magnard verbrannte mitsamt zahlreicher Musik-Manuskripte. Nur jene wenigen Stücke [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-927

1 CD • 79min • 1998/99

01.06.20006 6 6

Thomas Sanderling bricht eine Lanze für den fast vergessenen, im ersten Weltkrieg von deutschen Soldaten ermordeten französischen Komponisten Alberic Magnard. Bislang gab es nur zwei Gesamteinspielungen seiner vier Sinfonien unter Michel Plasson (EMI 5 72364 2) und Jean-Yves Ossonce (Hyperion [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-928

1 CD • 84min • 1998/99

01.06.20006 6 6

Thomas Sanderling bricht eine Lanze für den fast vergessenen, im ersten Weltkrieg von deutschen Soldaten ermordeten französischen Komponisten Alberic Magnard. Bislang gab es nur zwei Gesamteinspielungen seiner vier Sinfonien unter Michel Plasson (EMI 5 72364 2) und Jean-Yves Ossonce (Hyperion [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67040

1 CD • 73min • 1997

01.02.199910 10 10

Der französische Komponist Albéric Magnard (1865 – 1914) ist eine der großen tragischen Figuren der Musikgeschichte: Als er versuchte, sein Haus vor deutschen Kavalleristen zu schützen, zündeten die Soldaten es an. Magnard verbrannte mitsamt zahlreicher Musik-Manuskripte. Nur jene wenigen Stücke [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige