Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Franz Paul Lachner

dt. Komponist

Diskograpie (7)

1825

Echoes of Vienna on Historical Harp

Gramola 99186

1 CD • 61min • 2018

13.09.201910 10 10

Die Harfe ist eines der ältesten Instrumente der Menschheit: Bereits um etwa 3000 v. Chr. ist sie in Mesopotamien und Ägypten belegt. In der Bibel ist sie das Instrument des Königs David; sie spielt in der Antike – besonders im Orient – eine wichtige Rolle, steht aber auch in der europäischen Musik des Mittelalters in Ehren [...]

»zur Besprechung«

Franz Lachner Geistliche Chorwerke

OehmsClassics 809

1 CD • 56min • 2007

29.02.20087 8 8

Neuere Schallplatten- und CD-Kataloge vernachlässigten bisher die Schaffensvielfalt des romantischen Musikers Franz Lachner (1803-1890). Immerhin kann man als wagemutige Rarität eine Gesamtaufnahme seiner Sinfonien entdecken, während offensichtlich nur Teile seiner Kammermusiken ein bleibendes [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Franz Lachner

Catharina Cornaro

cpo 777 812-2

2 CD • 2h 32min • 2012

25.06.20188 8 8

Caterina Cornaro ist eine historische Figur. Die venezianische Patrizierin (1454-1510) wurde mit dem König von Zypern, Jakob II. von Lusignan, verheiratet und nach dessen rätselhaftem frühen Tod 1474 zur Königin eingesetzt [...]

»zur Besprechung«

Franz Lachner

Symphony No. 3 • Festouvertüre

cpo 555 081-2

1 CD • 60min • 2016

28.06.20188 8 9

Wohl jede Stadt, die etwas auf sich hält, hat eine „Lachner-Straße“. Die meisten dürften wohl Franz und nicht dessen jüngeren Brüdern Vincenz oder Ignaz gewidmet sein, die ebenfalls Komponisten und Orchesterleiter waren [...]

»zur Besprechung«

Amati ami 0003/1

1 CD • 59min • 1998

01.09.20016 6 6

Zwar hat Franz Lachner in einer Art "Ehrgeiz der Einheit" sein d-Moll-Quartett, vor allem in den Ecksätzen, auffallend monomotivisch angelegt - der ausführliche, vielleicht etwas literarische Booklettext Harald Johannes Manns nennt das Quartett denn auch das "wertvollste" der Quartette Lachners. [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 328

1 CD • 63min • 2003

22.04.20049 9 9

In seiner Jugend war Franz Lachner (1803-1890) mit Schubert befreundet, in späteren Jahren, als hohe Instanz des Münchener Musiklebens, wurde er zum erbitterten Gegner Wagners. Immer war es ein anderer, größerer, durch den sich sein Name eine gewisse Bekanntheit konserviert hat. Der Opern- und [...]

»zur Besprechung«

Nachtgesang Schubert im Freundeskreis

Bayer Records BR 100 313

1 CD • 74min • 2013

24.04.20157 8 9

Es ist dies nicht das erste Recital, das den Liedkomponisten Franz Schubert im Umfeld seiner Freunde in den Focus stellt, doch es gewinnt dem Thema viele neue Farbtupfer ab. Mehr als die Hälfte der 25 Titel wurde hier überhaupt zum ersten Mal eingespielt. Das meiste davon beansprucht keinen Ewigkeitswert, das Kennenlernen lohnt es aber allemal. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige