Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Conradin Kreutzer

dt. Komponist

Diskograpie (6)

Hab oft im Kreise der Lieben

hänssler CLASSIC 98.572

1 CD • 68min • 1998

30.03.20098 9 8

Fast scheint eine vergessene Zeit, ja, eine als überholt geltende Gattung der Musikgeschichte aus der nach längerer Wartezeit veröffentlichten CD mit dem Männerchor Die Meistersinger Klang und Gestalt anzunehmen. Nicht von Richard Wagners Festwiese oder von der dort beschworenen „deutschen, [...]

»zur Besprechung«

Conradin Kreutzer Lieder

Orfeo C 421 991 A

1 CD • 68min • 1998

01.03.20007 7 8

Conradin Kreutzer (1780–1849) war der Biedermeier-Komponist par excellence. Einer, der in seiner Kunst die Flucht aus einer widrigen Welt antrat. Im Stil ein (begabter) Epigone, im Ausdruck ein Verharmloser. Weder seine Instrumentalmusik noch die dreißig Opern haben überlebt. Jetzt macht sich ein [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Conradin Kreutzer Quintette

Orfeo C 512 991 A

1 CD • 74min • 1999

01.11.19995 5 5

Selten erlebt man das Gefühl der Zwiespältigkeit nach dem Hören einer Consortium-Classicum-Produktion wie hier. Wie kommt das? Zunächst fallen die unüblich mageren Titelangaben und das totale Verschweigen der Namen der ausführenden Künstler im Inhaltsverzeichnis der CD auf. Zwar ahnt der [...]

»zur Besprechung«

Conradin Kreutzer

Septet op. 62 • Trio op. 43

cpo 555 067-2

1 CD • 62min • 2015, 2016

13.04.20179 8 9

Vorsorglich warne ich jeden, der sich für diese Produktion interessiert, vor den Risiken und Nebenwirkungen der Musik: Sie hat entschiedene Ohrwurmqualitäten, [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 693-2

1 CD • 61min • 1999

01.05.20018 10 9

Die historische Aufführungspraxis mag man mit Monteverdi, Bach oder Beethoven assoziieren, aber man würde sie wohl schwerlich mit dem Namen Conradin Kreutzer (1780- 1849) in Verbindung bringen. Und doch verfolgen die Singphoniker bei ihrer Einspielung mehrstimmiger Lieder des einst so populären, [...]

»zur Besprechung«

Wagner-Zyklus

und andere erotische und animalische Extremi- und Perversitäten

Thorofon CTH26522

2 CD • 2h 28min • 2018

31.10.201810 10 10

Die Namen Richard Wagner und Robert Stolz wird kein Musikfreund unmittelbar in Verbindung bringen. Und doch war der österreichische Operettenkönig des 20. Jahrhunderts ein Kenner und wohl auch Verehrer von Wagners Musik [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige