Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Vagn Holmboe

dän. Komponist

Diskograpie (11)

Eyktime

Gateway music duol 001

1 CD • 52min • 2013

07.05.20147 7 7

Ebenso schlicht wie originell ziert ein Küchenwecker in Form eines Eis die Vorderseite der Debüt-CD des jungen dänischen Duos Oldrup/Lauridsen mit vorwiegend skandinavischen zeitgenössischen Werken für Blockflöte und Gitarre. [...]

»zur Besprechung«

Holmboe – Preludes for Sinfonietta

dacapo 8.224123

1 CD • 50min • 1998

01.12.20006 8 8

Vagn Holmboe (1909-96) gilt als bedeutendster dänischer Komponist in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Als er begann, war noch der große Einzelgänger Carl Nielsen am Werk. Holmboe empfand die Nachfolge nie als Belastung, sondern als Anregung. Auch er schloß an die skandinavische Folklore an, [...]

»zur Besprechung«

BIS 1596

1 CD • 75min • 2005

17.11.20098 8 8

Dies ist eine merkwürdige, aber durchaus originelle Werkgruppierung: es handelt sich um vier Sinfonien für Streichorchester (op. 73 a, b, c, d), die jede für sich aufgeführt werden können; da es aber thematische und dramaturgische Beziehungen zwischen allen vieren gibt, konzipierte der Komponist [...]

»zur Besprechung«

BIS CD-1176

1 CD • 78min • 2004

04.02.20059 8 8

Der Däne Vagn Holmboe (1909-1996) war nicht nur ein immens fleißiger, sondern auch ein überaus charaktervoller Komponist. Früh hatte er die Grundlagen seines Stils gefunden, und diesen blieb er über die Jahrzehnte hin treu, ohne daß er sich je von den scheinbar Erfolg und Subventionen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

BIS BIS-CD-911

1 CD • 62min • 1997

01.01.19998 10 8

Vagn Holmboes (1909-96) Konzerte für Blockflöte bzw. Flöte entstanden in den Jahren 1975-82. Im Blockflötenkonzert werden der bewußte Umgang mit Dissonanz und Konsonanz und die feine Klangbalance von der Tontechnik realistisch abgebildet – anders als bei Michala Petri, die, mit viel Hall [...]

»zur Besprechung«

dacapo 8.224131

1 CD • 71min • 1999/2000

01.09.200110 8 8

Der dänische Komponist Vagn Holmboe (1909- 1996) schrieb mehr als zwanzig Werke für Streichquartett, von denen auf dieser Aufnahme mit dem ebenfalls aus Dänemark stammenden Kontra Quartett ausschließlich Spätwerke zu hören sind. Holmboes Kompositionen zeichnen sich durch eine betonte Linienführung, [...]

»zur Besprechung«

dacapo 8.224128

1 CD • 69min • 2000

01.10.20018 8 8

Liegt es an der fülligen, aber klaren Aufnahmetechnik oder an der pastosen, aber deutlichen Strichtechnik des dänischen Kontra Quartet, daß man den Eindruck bekommt, hier spiele ein kleines Streichorchester und kein solistisches Quartett? Vielleicht liegt das aber auch und vor allem an der Musik [...]

»zur Besprechung«

Holmboe: Four Symphonic Metamorphoses

BIS BIS-CD-852

1 CD • 75min • 1996, 1997

01.07.19988 8 8

Der 1996 verstorbene Vagn Holmboe, einer der bedeutendsten Komponisten Dänemarks in diesem Jahrhundert und zweifellos der größte dänische Sinfoniker seit Carl Nielsen, ist mit den Gesamtausgaben seiner Sinfonien und Streichquartette relativ gut auf CD vertreten. Die vorliegende Aufnahme bildet dazu [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-888

1 CD • 79min • 1995-1998

01.08.19998 6 8

Was kann die Posaune, was andere Blechblasinstrumente nicht können? Ein wirklich stufenloses Glissando! Prompt darf das auch nicht fehlen, wenn der Posaunist Christian Lindberg sich mit Schwebeklängen einem imaginären Arabien zuwendet: Der Titel "Arabenne" hat zwar keine Bedeutung, weckt aber [...]

»zur Besprechung«

Nordic Concertos

BIS 2123

1 CD • 76min • 2001, 1998, 2003, 1996

01.05.20159 9 9

Das schwedische Label BIS hat sich im Lauf der Jahrzehnte vom klassischen Repertoirelabel für Sammler gewandelt zu einem weniger systematischen und dadurch für andere Überraschungen offenen Ausbau des Katalogs. Da man mit einigen Stars der internationalen Szene wie Sharon Bezaly, Martin Fröst, Yevgeni Sudbin, Osmo Vänskä oder Christian Lindberg kontinuierlich zusammenarbeitet, fallen dann schon auch einmal Sonderveröffentlichungen an, wie sie früher eher für die Popszene typisch waren. [...]

»zur Besprechung«

UK DK

OUR Recordings 6.220611

1 CD/SACD • 66min • 2014

08.07.201510 10 10

Was für eine schöne Idee, dänische und britische Werke des 20. und 21. Jahrhunderts für Blockflöte und Cembalo miteinander zu kombinieren! Seit einiger Zeit konzertieren die dänische Blockflötenvirtuosin Michala Petri und der in London lebende, persische Cembalist Mahan Esfahani zusammen als Duo. Ihre Debüt-Veröffentlichung als Ensemble mit Corelli-Sonaten fand sogleich größte Beachtung und den einmütigen Beifall in der Fachwelt. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige