Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

César Cui

russ. Komponist

Diskographie (3)

Anzeige

César Cui

Piano Transcriptions

hänssler CLASSIC CD HC17049

1 CD • 68min • 2017

20.04.201810 10 10

Wie sehr sich konträre Talente in einem einzigen schöpferischen Menschen ergänzen und wie stark die Musik als innerer Ruhepol wirkt, das zeigt sich eindrücklich in der Persönlichkeit des Komponisten César Cui [...]

»zur Besprechung«

History of the Russian Piano Trio • 3

Naxos 8.574114

1 CD • 69min • 2018

30.05.20219 9 9

In Folge 3 seiner Anthologie zur Geschichte des russischen Klaviertrios widmet sich das Moskauer Brahms-Trio der Musik des „Mächtigen Häufleins“. Im Großen und Ganzen schenkte der Petersburger Novatorenkreis der Kammermusik nur nachgeordnete Aufmerksamkeit. Die meisten Werke publizierte César Cui mit drei Streichquartetten, einer Violinsonate und zahlreichen Duo-Miniaturen. Noch intensiver beschäftigten sich Alexander Borodin und Nikolai Rimskij-Korsakow mit kammermusikalischen Gattungen, doch veröffentlichte Borodin lediglich seine beiden Streichquartette, denen er einen guten Teil seines Ruhms verdankt, Rimskij-Korsakow bloß ein frühes Streichquartett und eine Serenade für Violoncello und Klavier.

»zur Besprechung«

Russische Klaviermusik um 1900

Cavalli Records CCD 123

1 CD • 74min • [P] 2001

01.06.20017 7 7

Auf den ersten Blick ist die Idee nachzuvollziehen: Eine vom Interpreten selbst komponierte Fin-de-siècle-Suite wird russische Musik gegenüber gestellt, die in der fin-de-siècle-Stimmung des vorletzten Jahrhunderts wurzelt. Gert Drost präsentiert zunächst einen bunt zusammen gewürfelten, von Sergej [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige