Radio-Sinfonieorchester Berlin: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12876

Radio-Sinfonieorchester Berlin


Diskographie [5]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

L.v. Beethoven • J. Brahms

00289 477 5341;0028947753414
zur Besprechung
Den gleichen künstlerischen Ernst, mit dem er sich den großen sinfonischen Werken widmete, die gleiche Klarheit und Genauigkeit, mit der er zeitgenössische Musik durchleuchtete, und die gleiche Hellhörigkeit und Sensibilität, mit der er Sänger ...

DGA 00289 477 5341 • 1 CD • 71 min.

30.06.05 [9 9 9]

D.Fr.E. Auber • H. Berlioz • A. Dvořák • J. Offenbach • J. Strauß (Sohn)

00289 477 5349;0028947753490
zur Besprechung
Der 1922 in Chicago geborene Dirigent Paul Strauss studierte bei Frederick Stock und profilierte sich als Assistent von Dimitri Mitropoulos. Von 1967 bis 1977 war er Chef des Philharmonischen Orchesters von Liège, wo er unter anderem die erste ...

DGA 00289 477 5349 • 1 CD • 81 min.

30.06.05 [10 8 10]

P. Tschaikowsky

00289 477 5480;0028947754800
zur Besprechung
MUSIK... SPRACHE DER WELT ...

DG 00289 477 5480 • 1 CD • 80 min.

31.10.05 [10 8 10]

Wolfgang Schneiderhan The 1950 Concert Recordings

477 5263;0028947752639
zur Besprechung
Eine Jahrhundert-Aufnahme kehrt in den Katalog zurück: Wolfgang Schneiderhans Einspielung des Beethoven-Konzerts aus dem Jahr 1953 mit Paul van Kempen am Pult der Berliner Philharmoiker, mit der viele Musikfreunde aufgewachsen sind, war lange Zeit ...

DG 477 5263 • 5 CD • 356 min.

16.03.05 [10 8 10]

I. Yun

CM-22;4990355000229
zur Besprechung
Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um die Auskopplung aus einer 1992 erschienenen 10-CD-Box der japanischen Firma Camerata (25CM 231-240), die dem Œuvre des Koreaners Isang Yun (1917–1995) gewidmet war. Ein lobenswertes Unterfangen, denn ...

Camerata Tokyo CM-22 • 1 CD • 59 min.

09.04.03 [9 8 7]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ECLAT Festival