Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Martha Mödl

Sopran

Diskograpie (6)

Cerha-Dokumente

Frühwerke, Serielle Werke, Klangkompositionen, Engagement und Tradition, Musiktheater, Netzwerk, Baal, Wienerisches, Neue Kammermusik, Neue Orchesterwerke

Radio Österreich 1 CD 180

12 CD • 11h 22min • [P] 2001

01.12.20018 7 8

Seit einigen Jahren engagiert sich der Österreichische Rundfunk mit einer sporadisch erscheinenden Zeitton Edition auf dem hartumkämpften Markt der Compact Disc. Genutzt werden zu diesem Zweck zu großen Teilen Aufnahmen aus dem eigenen Archiv, für die Abrundung und natürlich auch zur personellen [...]

»zur Besprechung«

Orfeo C 546 001 B

1 CD • 53min • 1973

01.10.20008 4 7

Mehr als nur ein Tondokument aus der Bayerischen Staatsoper: klingende Zeugenschaft eines ungemein animierten Buffo-Stils, der im Duktus der commedia dell'arte Puccinis geistreichster Musik alle denkbaren Avancen macht. Man spürt, wie die Intentionen des unvergessenen Regie-Giganten Günther Rennert [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Orfeo C 516 992 I

2 CD • 2h 06min • 1971

01.10.19998 8 8

Diese neue Folge der überaus verdienstvollen Reihe Bayerische Staatsoper Live dokumentiert neben einer im Katalog kaum präsenten Richard Strauss-Oper vor allem den lebendigen Team-Geist und das respektable künstlerische Niveau des damals unter der Intendanz Günther Rennerts noch weitgehend intakten [...]

»zur Besprechung«

Warner Fonit 0927 43560-2

2 CD • 1h 31min • 1950

03.05.20029 3 7

Gleich mit drei musikalischen Trümpfen wartet dieser Livemitschnitt vom Maggio Musicale Fiorentino auf, die einem die ziemlich mäßige Klangqualität erträglich machen: einmal Mitropoulos’ mitreißendes, von der ersten bis zur 91. Minute spannendes Dirigat: das hitziges Temperament zeigt, eine – wenn [...]

»zur Besprechung«

Testament SBT4 1433

4 CD • 4h 22min • 1955

04.03.20099 8 9

Es war eine kleine Sensation, als das britische Label Testament vor drei Jahren den von Joseph Keilberth dirigierten Bayreuther Ring von 1955 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich machte. Und zwar nicht nur in künstlerischer Hinsicht, sondern auch in klangtechnischer. Handelte es sich doch um [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.110221-24

4 CD • 4h 32min • 1951

30.05.200310 8 10

Dieser „Klassiker“ unter den Parsifal-Aufnahmen ist das erste Livedokument der imponierenden Serie des Bühnenweihfestspiels, die Hans Knappertsbusch auf dem Bayreuther Grünen Hügel von 1951 bis 1964 dirigiert hat und die nur 1953 ein einzigesmal durch Clemens Krauss unterbrochen wurde. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige