Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Houston Symphony Orchestra

Orchester

Diskograpie (4)

Telarc 80494

1 CD • 60min • 1998

01.01.20008 8 8

Es erweist sich immer wieder aufs Neue, daß John Adams unter den gleichsam tonalen Minimalisten Amerikas mit Abstand der aufregendste ist. Das zeigt die unmittelbare Gegenüberstellung mit dem Violinkonzert von Philip Glass einmal mehr. Denn Adams gibt sich nicht zufrieden mit der Transformation [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Koch International 3-7484-2

1 CD • 61min • 1999

01.04.20018 5 6

Koch legt hier einen live-Mitschnitt von Bruckners Sechster vor, der in der Gesamtanlage an Celibidaches epochale Münchner Einspielung (EMI 556694 2) erinnert, ohne aber deren Stringenz in der Form zu erreichen. Gelegentlich wackeln die Übergänge, besonders da, wo sich Eschenbach Verzögerungen [...]

»zur Besprechung«

Koch International 3-7405-2

1 CD • 55min • 1997

01.02.19996 2 2

Der quasi aus dem Nichts kommende Flageolett-Ton "A" zu Beginn der Ersten Sinfonie von Gustav Mahler ist auch in Christoph Eschenbachs Wiedergabe extrem leise; die "Naturlaut"-Motive und Vogelrufe, die Mahler mit "pianissimo" notiert, kommen dann allerdings in einem fast schon "satten" Mezzoforte. [...]

»zur Besprechung«

Decca 071 444-9

1 DVD-Video • 2h 44min • 1996

01.10.200110 10 10

In diesem Falle der 1996 mitgeschnittenen Cenerentola genügen die Begleitmusiker, angeführt von Christoph Eschenbach, nur zum Teil; die Orchesterdynamik tendiert zum Mechanischen (Tr. 1 und 2), Ungelenken (zum als Prinz verkleideten Dandini, Tr. 7), rhythmisch Unsicheren (Alidoro als Bettler, Tr. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige