Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Edward Higginbottom

Dirigent

Diskograpie (5)

Naxos 8.557296-97

2 CD • 1h 50min • 2002

20.06.20037 7 7

Hochgesteckt sind die Absichten und Ziele der vorliegenden Aufnahme von Bachs Johannes-Passion. Um sich von der Vielzahl der erhältlichen Vergleichseinspielungen abzuheben, wird eine nach allen historischen Erkenntnissen besonders konsequente Authentizität angestrebt. Dies bedeutet vor allem die [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Bluebird – Voices from Heaven

Werke von Rutter, Stanford, Casals, Händel, Grieg, Finzi, Fauré, Tavener

Decca 466 870-2

1 CD • 76min • 1999/2000

01.05.20014 6 2

Wie schlecht muß es um die "großen" Plattengesellschaften stehen, wenn sie es nötig haben, so tief in die Trickkiste zu greifen! Diese CD trägt den Titel Bluebird (nach dem gleichnamigen Chorstück von Stanford - aber das tut nichts zur Sache), und verheißt im Untertitel Voices From Heaven. Im [...]

»zur Besprechung«

Naxos 8.570131-32

2 CD • 2h 22min • 2006

24.01.200710 9 10

An Aufnahmen des Messiah von Händel besteht kein Mangel, und man mag sich mit einem gewissen übersatten Seufzen fragen, wozu es noch einer weiteren Einspielung des Oratoriums bedarf. Eine hohe Schwelle ist also für Edward Higginbottom, den langjährigen Chorleiter des New College zu Oxford, zu [...]

»zur Besprechung«

Pergolesi

Marian Vespers

Erato 0927-46684-2

2 CD • 1h 58min • 2002

13.02.20034 3 1

Die Rekonstruktionswut der historisierenden Aufführungspraxis trieb in den letzten zwei Jahrzehnten schon einige seltsame Blüten; diese Aufnahme gehört aber zweifellos zu den obskursten. Die Grundlage für eine „Marienvesper“ von Pergolesi lieferten seine drei Psalmenvertonungen, die er zur Feier [...]

»zur Besprechung«

Sancte Deus – A Journey Through The Renaissance

Werke von Tallis, Lasso, Victoria, Ugolini, Guerrero, Gombert, Byrd, Lobo, Desprez, Cardoso, Palestrina

Erato 8573-80239-2

1 CD • 71min • 2000

01.02.20014 4 4

In Zeiten, da das klassisch-romantische Repertoire für die Plattenindustrie längst nicht mehr Gewinne wie ehemals verspricht, scheint die Renaissancemusik noch einen Zukunftsmarkt darzustellen - auffallend jedenfalls die Fülle an einschlägigen Anthologien, die in den letzten Monaten erschienen ist. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige