Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Alun Francis

Dirigent

Diskograpie (13)

cpo 777 265-2

1 CD • 66min • 2006

28.09.200910 9 9

Wenn dermaleinst ein strebsamer Prähistoriker auf den Gedanken verfiele, sich auf die Suche nach einem fehlenden Bindeglied zwischen Gustav Mahler, Igor Strawinsky, Albert Roussel, Serge Prokofieff, Dmitri Schostakowitsch und Paul Hindemith zu begeben, dann wäre er am selbstgewählten Ziele [...]

»zur Besprechung«

Paul Graener Orchestral Works III

cpo 777 697-2

1 CD • 64min • 2011, 2012

10.03.20158 8 6

Selbst ein Carl Orff hat ein Recht darauf, nicht allein nach seiner opportunistischen Haltung während des Dritten Reiches beurteilt zu werden, sondern nach Partiturkriterien. So hat auch die Wiederentdeckung Paul Graeners (1872-1944) zunächst durchaus Interesse verdient, auch wenn dieser Komponist während jener erwähnten Zeit an höchster Stelle musikpolitisch tätig war und sich auch nicht genierte, untertänigst sich bei Adolf Hitler anzubiedern. [...]

»zur Besprechung«

Dmitry Kabalevsky Complete Piano Concertos

cpo 777 658-2

2 CD • 1h 56min • 2010

05.10.201210 9 10

Es gilt in diesem ganz besonderen musikpublizistischen „Fall" Unterschiede zu machen. An welcher biographischen und ästhetischen Marke der jeweilige Konsument die entscheidende Schnittstelle sieht, wo er Nachsicht vor Strenge walten lässt, dies gilt es zu entscheiden. Es geht einerseits um die [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 987-2

1 CD • 66min • 2003

25.06.200410 10 10

Wieder einmal findet der Beiheftautor Eckhardt van den Hoogen ebenso humorvolle wie passende Worte, um den Hörer dieser CD auf die ungewöhnlichen und kauzigen Klangwelten des Dirigenten und Komponisten Otto Klemperer einzustimmen. Eine Lektüre des Booklets vor dem ersten Hören ist von daher zu [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 210-2

1 CD • 57min • 2006

16.05.20119 9 9

Dass ich mich der Gefahr der Vierteilung aussetze, wenn ich Ernst Krenek einen musikalischen Opportunisten nenne, ist mir wohl bewußt. Doch ich riskier's, denn der Beweismittel sind viele, und sie werden durch die neueste Produktion aus dem Hause cpo – wo ja bereits die anderen vier numerierten [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 188-2

1 CD • 80min • 2005, 2006

17.02.20108 7 8

Zusammen mit Pierre Baillot und Pierre Rode gehörte Rodolphe Kreutzer (1766-1831) zu den Begründern der französischen Violinschule. Er unterrichtete dreißig Jahre lang als Professor am Pariser Conservatoire, seine 40 Etüden sind bis heute ein unverzichtbarer Bestandteil der Unterrichtsliteratur für [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 162-2

2 CD • 2h 17min • 2005, 2006

10.01.20078 8 8

Wenn der Pianist Michael Korstick mit einer umfangreichen Milhaud-Zusammenstellung in Erscheinung tritt, dann kommt dies in mancher Hinsicht überraschend. Bis jetzt hatte er sich mit bedeutenden, aber auch kleinformatigen Werken des klassisch-romantischen Repertoires profilieren und eine [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 992-2

1 CD • 54min • 2003

11.11.20049 8 9

Wer diese überaus attraktive Zusammenstellung mit französischen Doppelkonzerten nicht nur im Hinblick auf flotte, sachgerechte, farbenreiche Interpretation zu schätzen weiß, sondern auch vor dem Hintergrund kultur- und gesellschaftspolitischer Begleiterscheinungen zu hören versteht, der wird das [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 008-2

1 CD • 79min • 2003, 2004

02.12.20058 8 8

Diese Ersteinspielung der beiden sinfonischen Hauptwerke des recht jung verstorbenen Komponisten Ludwig Thuille (1861–1907) war überfällig. Der langjährige Freund von Richard Strauss hat mit dem Klavierkonzert (1882) und der F-Dur-Sinfonie (1887) zwei Stücke geschaffen, die zwar ihre Vorbilder [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 774-2

1 CD • 67min • 2001, 2002

16.03.20049 9 9

Der sinfonische Erstling des 63jährigen Ernst Toch trägt das Motto "Und wenn die Welt voll Teufel wär´...". Kämpferische Züge finden sich am ehesten im Schlußsatz, sonst ist das Motto wohl eher Ausdruck einer durch die Erfahrungen der Emigration geprägten Geisteshaltung und eines konsequenten [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 705-2

1 CD • 60min • 1999

01.12.20008 6 7

Unter den deutsch-österreichischen Komponisten nach 1900, die den Weg in die Moderne suchten, war der gebürtige Wiener Ernst Toch ein ausgesprochener Einzelgänger. Dennoch wurde er in den zwanziger Jahren als Vertreter der "Neuen Sachlichkeit" neben Hindemith und Krenek gestellt. Das Exil 1933 [...]

»zur Besprechung«

BIS 1167

1 CD • 60min • 2004

14.02.20069 9 9

Nachdem Karl Weigl mit seiner Familie von Wien in die USA gegangen war, weil er sich begreiflicherweise nicht wollte „anschließen“ lassen, hätte er wahrlich Grund genug gehabt, sich in musikalischem Selbstmitleid zerfließen zu lassen. Daß er es nicht getan hat, macht diese seine letzte Sinfonie aus [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 424-2

1 CD • 68min • 2007

16.11.200910 10 10

Eigentlich erfüllt das 1912 komponierte Violinkonzert von Felix Weingartner alle Voraussetzungen für ein Repertoirestück – überschaubar und zugänglich, für Solist und Orchester gleichermaßen dankbar, melodienreich und virtuos. Und vor allem halten sich hier Ambition und Gelingen aufs Glücklichste [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige