Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Simon Halsey

Dirigent

Biographie

1958Simon Halsey wurde 1958 als Sohn eines berühmten Chorleiters und einer Sängerin in London geboren. Er besuchte die traditionsreichen Chorschulen in Oxford und Cambridge und wurde nach kurzem Studium am Royal College of Music, London, und einer Assistenz an der Scottish Opera, Glasgow, mit 22 Jahren Musikdirektor der University of Warwick. Auf Einladung Simon Rattles übernahm er die Leitung des City of Birmingham Symphony Chorus. In den über 25 Jahren ihrer unvermindert engen und freundschaftlichen Zusammenarbeit brachten die beiden zahllose Projekte auf den Weg. Allein in Birmingham gründete Halsey drei weitere Chöre sowie mit Graham Vick die City of Birmingham Touring Opera. Darüber hinaus übernimmt Halsey Choreinstudierungen und Dirigate auf der ganzen Welt. Er wirkte als Künstlerischer Leiter des Salisbury Festivals und Chordirektor der Vlaamse Opera Antwerpen. Zudem ist er Künstlerische Leiter des Rundfunkchor Hilversum, des Londoner Spezialensembles European Voices sowie verantwortlich für die Chorprogramme der Northern Sinfonia.
1980Ernennung zum Musikdirektor der University of Warwick.
1982Leiter des City of Birmingham Symphony Chorus.
2001Chefdirigent des Rundfunkchores Berlin. Neben hochkarätigen Konzerten mit den drei ständigen Partnern des Chores - den Berliner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin - sowie zahlreichen internationalen Orchestern, mischt er die Stadt mit innovativen Projekten und außergewöhnlichen Aktivitäten auf. Darunter das längst zur Kultveranstaltung avancierte Mitsingkonzert mit über 1300 Sängern in der Philharmonie, die aufsehenerregende, grenzüber-schreitende Reihe "Broadening the Scope of Choral Music" mit jährlich einem neuen szenischen Chorprojekt oder die vielfältigen Education-Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wie Liederbörse und LeaderChor.
1989-1994Künstlerischer Leiter des Salisbury Festivals und Chordirektor der Vlaamse Opera Antwerpen.
1997-2008Zunächst Gast-, dann Chefdirigent des Rundfunkchores Hilversum. Außerdem Principal Conductor für die Chorprogramme der Northern Sinfonie in Gateshead.
2008Für die Einspielung von Brahms Deutschem Requiem mit den Berliner Philharmonikern unter Sir Simon Rattle erhielt Simon Halsey den renommierten Grammy Award in der Kategorie "Best Choral Performance".
2009Auszeichnung mit dem "Grammy" für die Aufnahme von Strawinskys Psalmensinfonie.
2011Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige