Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Frans Brüggen

niederl. Flötist und Dirigent

Diskograpie (5)

Der niederländische Flötist und Dirigent Frans Brüggen ist im Alter von 79 Jahren am 13. August 2014 in seiner Heimatstadt Amsterdam gestorben. Frans Brüggens Weg zur Musik führte über die Blockflöte, zu deren Renaissance er im vergangenen Jahrhundert maßgeblich beigetragen hat. Schon im Alter von 21 Jahren wurde er zum Professor am königlichen Konservatorium in Den Haag ernannt.

Glossa GCD 921112

2 CD • 1h 46min • 2009

26.04.20109 9 9

Bachs sogenannte „Hohe Messe“ als vollständiges Hochamt aller liturgischen Hauptteile (Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Osanna, Benedictus, Agnus Dei, Dona nobis pacem) gehört längst zum Welt-Kulturerbe. Wenn ihr dieses Etikett bisher noch nicht offiziell verliehen worden ist, so lässt doch ihre [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Glossa GCD 921109

1 CD • 49min • 2004

19.03.200910 8 9

Neu auf dem Markt sind zwei Live-Aufnahmen der Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, die unterschiedlicher kaum ausfallen könnten. Die Einspielung mit der Cappella Coloniensis unter der Leitung von Bruno Weil (Ars Produktion) punktet mit Zwischentexten von Luise Rinser, verbreitet rein [...]

»zur Besprechung«

Philips 462 602-2

1 CD • 62min • 1988, 1996, 1997

01.12.20004 6 5

Diese CD ist eigentlich eine Mogelpackung. Denn Brüggens Interpretation der G-Dur-Sinfonie Nr. 88 ist nichts Neues. Bereits 1989 veröffentlichte Philips in anderem Zusammenhang diese Einspielung von 1988. Nun wurde sie mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen der Sinfonie Nr. [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart

Music for Horn

Glossa GCD 921110

1 CD • 74min • 2006, 2008

06.11.20099 8 9

Nicht nur die Jagd- und Waldhornbläser wissen die Klangschönheit ihrer Instrumente zu schätzen. Empfindlichkeit der wohltuend romantischen Tonbildung und die Anfälligkeit für mißliebige Ausrutscher sind jedoch der Preis ihrer Beliebtheit und Ansprüche. Vor allem die musikalische Begrenzung auf [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart The Violin concertos

Glossa GCD 921108

2 CD • 2h 16min • 2002, 2000, 2005

06.03.20097 8 7

In den Jahren 1990/91 hat Thomas Zehetmair erstmals die fünf Mozart-Violinkonzerte eingespielt, damals mit dem Londoner Philharmonia Orchester und ergänzt durch das in seiner Echtheit angezweifelte Konzert KV 271a. Nun legt er zusammen mit dem Orchestra of the Eighteenth Century seine zweite [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige