Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Astrid Varnay

Diskograpie (4)

Am 04. September 2016 jährte sich der Todestag der dramatischen Sopranistin Astrid Varnay zum 20. Mal. Sie wurde am 25. April 1918 in Stockholm als Tochter ungarischer Emigranten geboren, 1920 zog ihre Familie jedoch in die USA, wo sie zunächst von ihrer Mutter, einer Koloratursopranistin, später von Hermann Weigert ausgebildet wurde. 1941 sprang sie kurzfristig für die erkrankte Lotte Lehmann an der New Yorker Met als Sieglinde (Walküre) ein und feierte einen überwältigenden Erfolg.

Testament SBT4 1433

4 CD • 4h 22min • 1955

04.03.20099 8 9

Es war eine kleine Sensation, als das britische Label Testament vor drei Jahren den von Joseph Keilberth dirigierten Bayreuther Ring von 1955 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich machte. Und zwar nicht nur in künstlerischer Hinsicht, sondern auch in klangtechnischer. Handelte es sich doch um [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Testament SBT2 1384

2 CD • 2h 21min • 1955

03.08.20069 10 9

Nach 1951 (Parsifal, Götterdämmerung) und 1953 (Lohengrin) war der Fliegende Holländer (und der Ring des Nibelungen) des Jahres 1955 der dritte Anlauf der britischen Decca (bzw. deutschen Teldec), Livemitschnitte von den Bayreuther Festspielen zu veröffentlichen. Während der Ring unter anderem aus [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Testament SBT4 1392

4 CD • 3h 49min • 1955

07.03.200610 10 10

Komplette Live-Mitschnitte der Ring-Tetralogie aus dem Bayreuther Festspielhaus wurden offiziell bisher erst vier veröffentlicht: aus dem Jahr 1956 unter Hans Knappertsbusch (Orfeo), 1966 unter Karl Böhm (Philips), 1980 unter Pierre Boulez (Philips) und 1991/92 unter Daniel Barenboim (Teldec). [...]

»zur Besprechung«

Testament SBT4 1391

4 CD • 3h 38min • 1955

13.06.200610 10 10

Nachdem das CD-Label Testament vor zwei Monaten damit begonnen hat, mit dem Siegfried den 1955 von der Decca in Bayreuth mitgeschnittenen und seitdem in den Archiven schlummernden Ring nach 50 Jahren zu veröffentlichen, folgt nun mit der Walküre der zweite Teil – Rheingold und Götterdämmerung [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige