Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 18.01.2018

Anoushka Shankar im neuen Dresdner Kulturpalast


Empfehlung vom Oktober 2013

CD der Woche am 21.10.2013

G. Mahler • W. Rihm

cpo 1 CD 777 675-2

Bestellen bei jpc

Schon der alte Goethe empfand, bei allem Respekt vor der nachdichterischen Leistung Achim von Arnims und Clemens Brentanos, die Naivität und Volkstümlichkeit der Liedersammlung Des Knaben Wunderhorn ein bisschen aufgesetzt. Auch in den Vertonungen Gustav Mahlers wirkt der volksliedhafte Ton immer [...]

Klassik Heute
Empfehlung

Weitere Meldungen vom 18.10.2018

Essener Philharmoniker spielen zum Auftakt des Festivals NOW!

Angela Denoke, Foto: Johan Persson
Angela Denoke, Foto: Johan Persson

Die Essener Philharmoniker eröffnen mit ihrem 3. Sinfoniekonzert der Saison das diesjährige Festival für Neue Musik NOW!. Am Donnerstag / Freitag, 25./26. Oktober 2018 um 19:30 Uhr stehen semikonzertante Aufführungen zweier bedeutender Musiktheater-Kompositionen des 20. Jahrhunderts auf dem Programm: Béla Bartóks einaktige Oper Herzog Blaubarts Burg und Arnold Schönbergs einaktiges Monodram Erwartung. Unter der Leitung des ungarischen Dirigenten Henrik Nánási übernehmen erstklassige Solisten die Gesangspartien ...

zur Meldung [18.10.2018]

Philipp von Steinaecker debütiert beim Gürzenich-Orchester Köln

Philipp von Steinaecker, Foto: Annemone/Taake
Philipp von Steinaecker, Foto: Annemone/Taake

Der Dirigent Philipp von Steinaecker gibt im 2. Abonnementkonzert der Saison (28., 29. und 30. Oktober 2018) sein Debüt beim Gürzenich-Orchester Köln und eröffnet mit seinen Konzerten in der Kölner Philharmonie den Schumann-Schwerpunkt des Gürzenich-Orchesters der Saison 2018/19. Unter dem Titel Liebesverrat« hat Stefano Gervasoni ausgewählte Lieder und Duette von Robert Schumann eigens für das Gürzenich-Orchester bearbeitet und zu einer Dreiecksgeschichte gebündelt. ...

zur Meldung [18.10.2018]

Simon Höfele anstelle von Saleem Khan bei den Münchner Symphonikern

Simon Höfele, Foto: Sebastian Heck
Simon Höfele, Foto: Sebastian Heck

Leider muss der Trompeter Saleem Khan, der beim Abonnement-Konzert der Münchner Symphoniker am 19. Oktober im Herkulessaal als Solist vorgesehen war, seinen Auftritt krankheitsbedingt absagen. Simon Höfele hat sich kurzfristig dazu bereit erklärt, Bernd Alois Zimmermanns Trompetenkonzert Nobody knows de trouble I see an seiner Stelle zu übernehmen und gibt damit sein Debüt in München und bei den Münchner Symphonikern. ...

zur Meldung [18.10.2018]

Wiederholung des Familienworkshops zur „Zauberflöte“ in Bonn

Workshop zur  "Zauberflöte", Foto: Theater Bonn, Thilo Beu
Workshop zur "Zauberflöte", Foto: Theater Bonn, Thilo Beu

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Familienworkshop zu Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart am kommenden Sonntag, 21.10., um 10.30 Uhr wiederholt. Anmeldungen bis Freitag, 19.10., um 15 Uhr erforderlich unter portal@bonn.de ...

zur Meldung [18.10.2018]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc