Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

G. Dufay

Hyperion 1 CD CDA66997

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.11.98

Klassik Heute
Empfehlung

Hyperion CDA66997

1 CD • 67min • 1997

Der Heilige Jakob d.Ä., Apostel Christi, war einer der bedeutendsten Heiligen des Mittelalters, der Schutzpatron aller frommen Pilger; seine Grabstätte im spanischen Santiago de Compostela zählte auch deshalb zu den wichtigsten Wallfahrtsorten. Wie lang und anhaltend sein Kult wirkte, zeigt sich in der Missa Sancti Jacobi von Guillaume Dufay, einem frühen Werk des Komponisten (über die kontroversen Meinungen hinsichtlich der Entstehung informiert der Begleittext auf bündige Weise). Ein frühes, aber schon prächtiges Werk Dufays, voller wunderbarer Proportionen und strahlender Ausdruckskraft – und die Wiedergabe des Binchois Consort kostet die Feinheiten der Komposition voll aus. Selten hört man eine so homogene und transparente Stimmführung, in der gerade die Mittelstimmen für Lebendigkeit und Prägnanz sorgen; die intelligente Artikulation trifft auf eine sensible Textdeutung, die zwischen kontemplativen Momenten etwa bei den Worten Jesu Christe im Gloria und bewegteren Abschnitten eine zwingende Kohärenz schafft und das Werk äußerst klar strukturiert.

Dr. Éva Pintér [01.11.1998]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 G. Dufay Missa Sancti Jacobi
2 Rite majorem Jacobus ... Arcibus summis miseri reclusi (Motette)
3 Balsamus et munda cera (Motette)
4 Gloria, Credo
5 Apostolo glorioso (Motette)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
The Binchois Consort Ensemble
Andrew Kirkman Leitung
 
CDA66997;0034571169972

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc