Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Ferenc Lehár

Romantic Serenade - Works for Violin

Hungaroton HCD 32541

1 CD • 76min • 2007

11.06.2008

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Freunde der unvergänglichen Operettenkunst von Franz Lehar dürften anfangs neugierig auf diese Produktion sein, die zwölf Miniaturen sowie das etwas gewichtigere Concertino h-Moll für Violine und Klavier vorstellt – wobei das eröffnende Werk, die romantische Serenade, ausnahmsweise sogar vom Studenten-Streichorchester der Franz-Liszt-Universität begleitet wird. Doch hört man dann die CD, dann stellt sich schnell Langeweile ein. Leila Rásonyi und Gabriella Gyökér musizieren recht spannungsarm und hausbacken. Erschwerend kommt hinzu, daß sich unter den Stücken manche Sünde des ambitionierten Teenagers findet. Bei der bescheidenen Serenade A-Dur (Tr. 4) möchte man es im Nachhinein fast als ungezogen empfinden, dass Lehar sie im jugendlichen Überschwang dem großen Fritz Kreisler widmete. Die späteren Stücke (insbesondere die ungarische Fantasie op. 45, Tr. 9, und die nachfolgenden Einlagenummern aus Operetten) haben mehr Format – im Gegensatz zu der Geigerin, die ausgesprochen vorsichtig agiert und es nie richtig krachen läßt. Wie sie sich in manchen schwer zu treffenden Ton hineinschmiert, kann man leider nicht mehr mit "Stehgeigerflair" oder "Wiederbelebung des Portamento" schönreden. Nicht einmal der Klang ist besonders, eine nüchterne Studio-Produktion ohne viel Atmosphäre. Unterm Strich bleibt der Eindruck eines gut gemeinten Rettungsversuches, der aber nicht zum Erfolg geführt hat.

Dr. Benjamin G. Cohrs [11.06.2008]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Franz Lehár
1Romantic Serenade 00:06:34
2Romance D-Dur op. 5 00:05:19
3Concertino h-Moll 00:16:12
4Serenade A-Dur 00:05:52
5Coral Lips op. 7 (Polka Mazurka) 00:04:34
6Rheinländer (Bauernpolka) 00:01:52
7Foxtrott 00:02:05
8Spiegellied 00:02:48
9Ungarische Fantasie op. 45 00:08:27
10Paganini (Operette in drei Akten) 00:04:01
11Paganini (Operette in drei Akten) 00:04:35
12Wo die Lerche singt (Operette in vier Bildern) 00:04:26
13Zigeunerliebe-Walzer (Potpourri über Motive aus der Operette Zigeunerliebe) 00:09:14

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

17.03.2018
»zur Besprechung«

Il bel sogno, Carolina López Moreno / Ars Produktion
"Il bel sogno, Carolina López Moreno / Ars Produktion"

06.11.2002
»zur Besprechung«

Lehár conducts Lehár / Naxos
"Lehár conducts Lehár / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

30.03.2015
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

01.08.2014
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige