Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J.N. Hummel

Naxos 1 CD 8.557836

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 07.12.05

Naxos 8.557836

1 CD • 69min • 2005

Für das Verständnis klaviergeschichtlicher Entwicklungen im Bereich der Sparte „Fantasie“ scheint mir diese pianistische saubere, intelligente Hummel-Einspielung ähnlich wichtig wie vor einiger Zeit die Aufnahme von Czerny-Kompositionen mit dem Duo Tal/ Groethuysen (Sony). Parallelen, Querverbindungen zu Mozart, Beethoven, Schubert, im musikalischen Embryonalzustand auch zu den virtuosen Ausprägungen bei Chopin und Liszt – all solche Assoziationen erlauben diese bunten, unterhaltsamen, aber gelegentlich auch nachdenklichen Satzfolgen. Und in den Paganini- und Mozart-Adaptionen leuchtet im klanglich-motorischen Keim schon auf, was die jüngeren Athleten der Klavier-Paraphrase im 19. Jahrhundert noch leisten sollten.

Die am Wiener Konservatorium von Dianko Iliev und Roland Batik ausgebildete, aus Kobe stammende Japanerin Madoka Inui leistet mit Umsicht und Temperament, was diese liebenswürdigen Partituren erfordern. So darf ich diese Edition als eine bemerkenswerte Initiative im Zuge einer allgemein anziehenden Hummel-Konjunktur empfehlen (man denke etwa an die Einspielungen des englischen Pianisten Howard Shelley!). Als Aufnahmeleiter dieser klug kommentierten Naxos-Publikation firmiert, nebenbei bemerkt, ein gewisser Matthias Fletzberger. Vor vielen Jahren hörte ich ihn in Lockenhaus bewundernswert mit der Symphonie fantastique in der Liszt-Bearbeitung. So „begegnet“ man sich wieder!

Peter Cossé † [07.12.2005]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.N. Hummel Fantasie g-Moll op. 123
2 Fantasie Es-Dur op. 18
3 Rondo quasi una fantasia E-Dur op. 19
4 Fantasie: La Contempazione op. 107 Nr. 3 (1825)
5 Fantasie (Recollection of Pagaini)
6 Fantasia übr ein Thema aus Mozarts »Figaro« op. 124 (über »Non più andrai«)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Madoka Inui Klavier
 
8.557836;0747313283620

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019