Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

H. Berlioz • C.-J. Rouget

EMI 1 CD 5 57433 2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 12.05.03

EMI 5 57433 2

1 CD • 70min • 2002

Ein Tenor-Pasticcio aus Berlioz-Kompositionen zusammengestellt – das hat es bisher auf Tonträgern sicher noch nicht gegeben. Roberto Alagna, derzeit hoch im Kurs stehender Paradetenor, wagt sich hier an wahre Ungetüme der Vokalkunst heran. Berlioz ist in vielen seiner Vokalkompositionen sehr frei und rücksichtslos mit der Gesangsstimme umgegangen, zumindest mag dies aus heutiger Anschauung und Konvention so erscheinen. Freilich ist ist kaum zu vermuten, daß der Komponist den Tenorsängern solche Kraftakte zumutete, wie sie Alagna hier vollbringt. Die ungezählten Töne der höchsten Lage (C und noch einiges darüber hinaus) werden wohl kaum für den schmetternden „Brustton“ gedacht gewesen sein, sondern eher für ein geschmeidiges vokales Flageolett, für die voix-mixte.

Alagna setzt seinen stämmigen Tenor mit voller Macht ein, was eine imposante Parade hoher und höchster Töne, aber auch eine empfindliche Vergröberung der Kompositionen zur Folge hat. Daß er auch andere, weichere und weniger angestrengte Töne beherrscht, beweist der Sänger mit dem gefühlsstark vorgetragenen Solo aus L’enfant du Christ. Das Programm enthält Raritäten und Kuriositäten wie die Bearbeitung der Marseillaise durch Berlioz. Ergänzend wirken in kleinen Soli die Sopranistin Angela Georghiu und – mit Ausschnitten aus Lelio und den Faust-Szenen op. 1 – der Rezitator Gérard Depardieu mit. Ein prominentes Team, das zusammen mit dem Londoner Chor und Orchester unter Bertrand de Billys Direktion ein ungewöhnliches, aber eindrucksvolles Berlioz-Porträt darbietet.

Clemens Höslinger [12.05.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 H. Berlioz Du peuple et des soldats (aus: )
2 Ô blonde Cérès (aus Les Troyens)
3 Inutiles regrets! Je dois quitter Carthago! (5. Akt, 1. Szene, Énée - aus: Les Troyens)
4 Ah! quand viendra l'instant (aus: )
5 En un dernier naufrage (aus: )
6 Le Repos de la Sainte Famille - Les pèlerins étant venus (aus: )
7 Bientôt de Roméo - Mab, la messagère (aus: )
8 Merci, doux crépuscule (3. Teil, 1. Szene, Faust - aus: La Damnation de Faust op. 24)
9 Maintenant que le ciel brille - Devant la maison (aus: )
10 Grand dieux (aus: )
11 Ange adoré (aus: )
12 Nature immense (aus: )
13 Ah! je vais l'aimer (aus: )
14 L' onde frémit, l' onde s' agite (aus: )
15 Ô mon bonheur, ma vie (aus: )
16 Une heure encore (aus: )
17 La gloire était ma seule idole (aus: )
18 Seul pour lutter (aus: )
19 Sur les monts les plus sauvages (aus: )
20 C.-J. Rouget La Marseillaise (Allons enfants de la patrie)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Roberto Alagna Tenor
Angela Gheorghiu Sopran
Gérard Depardieu Sprecher
les Éléments Chor
Le Choeur de l'armée française Chor
Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden Orchester
Bertrand de Billy Dirigent
 
5 57433 2;0724355743329

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019