Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A Date with the Devil

A Date with the Devil

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 25.07.02

Naxos 8.555355

1 CD • 55min • 2000

Ein Treffen mit dem Teufel bedeutet für Samuel Ramey eine alltägliche Herausforderung, zählt doch der Mephisto – ob nun von Gounod, Berlioz oder Boïto musikalisch profiliert – seit vielen Jahren zu den vertrauten Partien des gefeierten amerikanischen Bassisten. Seine Rollencharakterisierung für jeden dieser Teufel beweist Eleganz sowie markant stimmliche Präsenz. Trotzdem muß man zur Kenntnis nehmen, daß der heute sechzigjährige Ramey stimmlichen Verschleiß nicht völlig aufhalten konnte. Die schmäler gewordene tiefe Lage sowie die mitunter aufwendige Stützung von Spitzentönen sind ein Hinweis darauf.

Sein durchschlagskräftiges, viriles Timbre konnte sich der Sänger jedoch weitgehend bewahren. Es macht hier nicht nur in der am besten gesungenen Nummer, Mephistos Rondo vom Goldenen Kalb, gehörigen Effekt; auf die hohe Tessitura von Boïtos Mefistofele weiß sich Samuel Ramey einzustellen. Den höchsten Noten begegnet er mit nachdrücklicher Vorsorge, in Ausschnitten aus Strawinskys The Rake’s Progress geradezu bravourös.

Textbeilage in Originalsprache und englisch.

Hermann Schönegger [25.07.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 H. Berlioz Rakoczy Marsch (aus: La Damnation de Faust op. 24)
2 Une puce gentile (aus: La Damnation de Faust op. 24)
3 Devant la maison (aus: La Damnation de Faust op. 24)
4 G. Meyerbeer Nonnes qui reposez (aus: Robert le Diable)
5 F. Liszt Zwei Episoden aus Lenaus Faust Nr. 2 (Mephisto-Walzer)
6 A. Boïto Ave Signor (aus: Mefistofele)
7 Son lo Spirito che nega sempre tutto (aus: Mefistofele)
8 Ecco il mondo (aus: Mefistofele)
9 J. Offenbach Scintille, diamant! (aus: Les contes d'Hoffmann)
10 Ch. Gounod Le veau d'or est toujours debout! (aus: Faust)
11 Vous qui faites l'endormie (aus: Faust)
12 I. Strawinsky I was never saner (aus: The Rake's Progress)
13 I burn! I freeze! (aus: The Rake's Progress)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Samuel Ramey Baß
Münchner Rundfunkorchester Orchester
Julius Rudel Dirigent
 
8.555355;0747313535521

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Genuin 1 CD GEN 13289
Scriabin
cpo 1 CD 999 926-2
Haydn
Fredrik Ullén plays Kaikhosru Sorabji
SWRmusic 1 CD 93.233

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc