Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Carl Schuricht dirigiert

Carl Schuricht dirigiert

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 22.03.02

label_2736.jpg
→ Katalog und Neuheiten

SWRmusic 93.156

1 CD • 75min • 1950, 1954, 1955, 1966

Da hat Hänssler im Rahmen seiner „History“-Reihe einen veritablen Schatz zutage gefördert: Selten ist die Musik Richard Wagners so von allem überflüssigen Fett befreit und mit einer solchen dramatischen Stringenz nachgezeichnet worden wie in den späten Aufnahmen Carl Schurichts.

Wie der über siebzigjährige hellhörige Feuerkopf der Wagnerschen Musik alle diffuse Feierlichkeit und Larmoyanz austrieb und bei kammermusikalischer Durchhörbarkeit eine umso großartigere Wirkung erzielte, erscheint frappierend „modern“ und bis heute vorbildlich. Man weiß nicht, was man mehr bewundern soll - die sorgfältige Detailarbeit oder den großen Atem, die lebendige Phrasierung oder die klanglichen Schattierungen, die er dem Stuttgarter Orchester entlockte. Dabei läßt sich gut die Entwicklung der Aufnahmetechnik innerhalb von 15 Jahren nachverfolgen, vom noch etwas spröden Klang des 1950 aufgezeichneten Tristan-Vorspiels (unverständlicherweise ist der Liebestod, den man in der Schuricht-Box von Music & Arts findet, hier weggelassen) bis zur reichen Fülle der 1966, im Jahr vor Schurichts Tod eingespielten Parsifal-Ausschnitte

In den dazwischen liegenden Jahren war Schuricht sozusagen der heimliche Chefdirigent beim SDR. Sein umfangreiches klingendes Vermächtnis in seiner Gesamtheit zugänglich zu machen, wäre eine der vornehmlichsten und lohnendsten Aufgaben für die Hänssler-Edition.

Peter T. Köster † [22.03.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 R. Wagner Vorspiel zum 1. Akt des Bühnenweihefestspiels Parsifal (aus: Parsifal) 00:12:31
2 Vorspiel 1. Akt (aus: Tristan und Isolde) 00:11:27
3 Morgendämmerung und Siegfrieds Rheinfahrt (aus: Götterdämmerung) 00:11:10
4 Siegfrieds Trauermarsch (aus: Götterdämmerung) 00:07:12
5 Siegfried-Idyll E-Dur WWV 103 00:17:20
6 Karfreitagszauber 3. Aufzug (aus: Parsifal) 00:09:49
7 Finale 3. Aufzug (aus: Parsifal) 00:05:30

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Orchester
Carl Schuricht Dirigent
 
93.156;4010276017042

Bezug über Direktlink

label_2736.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc