Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Adams

Nonesuch 1 CD 7559-79607-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.03.01

Nonesuch 7559-79607-2

1 CD • 49min • 1997/1999

Bei einer CD von John Adams ist stets mit allem zu rechnen - mit genialer Quirligkeit oder flauem Kitsch, mit erfrischend neuer Sprache oder nur klassizistischem Aufguß. Hier ist Adams überwiegend Positives gelungen: ein so lockeres Klavierkonzert, daß man die chimärenhaften Anwesenheiten von Reich und Strawinsky, von Disney und Rachmaninoff produktiv vergißt, während man quasi am roten Faden der Musik Achterbahn fahren darf. Einer Sektlaune entstiegen, aber mehr frech als seicht wirkt diese von Pianola-Rollen der 20er-Jahre angeregte Musik, als hätte Nancarrow für einen Hollywood-Film eine hintersinnige Selbstparodie komponiert. Doch die Mechanik der Musik und ihr aufgeschäumter Leerlauf drehen sich stets zurück ins Menschliche, und plötzlich sind die Sympathien ganz auf Seiten des Komponisten! Auch die beiden Orchesterstücke bestätigen, daß Adams seinen minimalistischen Ansatz pointiert mit bereits historischen Stilen des 20. Jahrhunderts zu verbinden weiß. Emanuel Ax und die hochmotivierten Orchester spielen elegant und mit klarem rhythmischen Feeling.

Hans-Christian v. Dadelsen [01.03.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Adams Century Rolls für Klavier und Orchester
2 Lollapalooza für Orchester
3 Slonimsky's Earbox für Orchester (1995)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Emanuel Ax Klavier
The Cleveland Orchestra Orchester
Christoph von Dohnányi Dirigent
Hallé Orchestra Manchester Orchester
Kent Nagano Dirigent
 
7559-79607-2;0075597960723

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc