Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

From Yesterday To Penny Lane

Beatles-Songs in Bearbeitungen für Gitarre

DG 459 692-2

1 CD • 59min • 1999/2000

01.01.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Wer kann sie noch zählen, die Arrangements von Lennon/McCartney-Songs. Auch Gitarrist Göran Söllscher hatte bereits 1995 ein Album mit Beatles-Songs veröffentlicht. From Yesterday To Penny Lane ist sein zweites "Beatles-Album", diesmal mit ingesamt 15 Songs. Fünf der Songs wurden für Gitarre solo eingerichtet – angenehm-gediegene Arrangements, von Göllscher makellos zu Gehör gebracht. Da klingen die drei für Gitarre und Bandoneon arrangierten Songs schon weitaus interessanter, weil überraschender: Im Duett mit dem Bandoneon-Spieler Arne Glorvigen wird I Want To Hold Your Hand zur introvertiert-melancholischen Ballade, Help! zum angejazzten Tango. Die schönsten Arrangements stammen jedoch von Altmeister Leo Brouwer.

Gewissermaßen als Zugabe spielte Söllscher die Three American Sketches des inoffiziell "fünften Beatle" George Martin ein. Martin hat zwar unter anderem die originale Streicherbegleitung für Yesterday geschrieben, ohne Lennon/McCartney bleiben die romantisierenden Skizzen jedoch belanglos. Dann lieber doch noch mehr Beatles-Arrangements.

Frank Gerdes [01.01.2001]

Anzeige

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.10.2000
»zur Besprechung«

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

12.08.2009
»zur Besprechung«

21st-Century Tuba Concertos / BIS
21st-Century Tuba Concertos / BIS

04.04.2007
»zur Besprechung«

 / BIS
/ BIS

01.10.2000
»zur Besprechung«

01.10.2000
»zur Besprechung«

 / Naxos
/ Naxos

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige