Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Robert Planel

* 02.01.1908 Montélimar
† 25.05.1994 Paris

Biographie Diskographie [2] Werke [2]

Biographie

1908
geboren in Montélimar, Frankreich, als Sohn des Komponisten Alphonse Planel (1869-1947).
1914-1918
Geigenunterricht durch den Ersten Geiger der Pariser Oper, René Chédécal.
1922-1933
Studium am Conservatoire de Paris bei Firmin Touche (Violine), Jean Gallon (Harmonielehre), George Caussade (Kontrapunkt), Henri Busser und Paul Vidal (Komposition).
1933-1936
Gewinner des "Prix de Rome" und im Zuge dessen zweijähriger Aufenthalt in der Villa Medici in Rom.
1937
Komposition von "Caprice - Concertiono für Violoncello, Klavier und Orchester".
1939
Burlesque für vier Saxophone.
1953
"Parade" für Orchester.
1966
Komposition des Konzert für Trompete und Streichorchester.
1970
Epythalame für Orgel.
1993
"Slow" für Flöte und Klavier.
1994
"Vocalise" für Klarinette und Klavier. Tod des Komponisten am 25. Mai 1994 in Paris.

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc