Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Karl Ignaz Weigl

österreichisch-amerikanischer Komponist

Diskograpie (4)

Karl Weigl

String Quartets 7 & 8

cpo 555 201-2

1 CD • 55min • 2017

17.02.20209 9 9

Von dem Wiener Komponisten Karl Weigl (1881-1949), der bei Alexaner von Zemlinsky und Robert Fuchs studierte und von Arnold Schönberg trotz zunehmenden stilistischen Abstands ein Leben lang hoch geschätzt wurde, sind acht Streichquartette überliefert, von denen die Nummern 1, 3 und 5 bei der Universal Edition im Druck erschienen.

»zur Besprechung«

Anzeige

Karl Weigl

Cello Concerto • Cello Sonata

cpo 555 189-2

1 CD • 63min • 2017, 2018

02.05.20199 9 9

Karl Weigl (1881-1949), u.a. Schüler Alexander Zemlinskys, gehört zu den in Wien wirkenden Komponisten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die einerseits zwar mit ihren kompositorischen Mitteln eine Traditionslinie Brahms – Mahler fortsetzten, sich andererseits aber selbst eher als modern ansahen [...]

»zur Besprechung«

BIS 1167

1 CD • 60min • 2004

14.02.20069 9 9

Nachdem Karl Weigl mit seiner Familie von Wien in die USA gegangen war, weil er sich begreiflicherweise nicht wollte „anschließen“ lassen, hätte er wahrlich Grund genug gehabt, sich in musikalischem Selbstmitleid zerfließen zu lassen. Daß er es nicht getan hat, macht diese seine letzte Sinfonie aus [...]

»zur Besprechung«

Nimbus NI 5646

1 CD • 70min • 1999

01.04.200110 10 10

Kein Geringerer als Arnold Schönberg betrachtete seinen Kollegen Karl Weigl als "einen der besten Komponisten der alten Generation und einen derer, die die glanzvolle Wiener Tradition weiterführen". Weigl, 1881 als Sohn einer jüdischen Familie in Wien geboren, kam früh in Kontakt mit der Musik, [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige