Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Harald Saeverud

norw. Komponist

Diskograpie (7)

Response

BIS Bis-CD-1118

1 CD • 59min • 1993

01.12.200010 10 10

Eine in jeder Hinsicht spannende Scheibe: Odd Børge Sagland kombiniert hier reizvoll Werke von zeitgenössischen skandinavischen und asiatischen Komponisten. Den Rahmen bilden zwei umfangreiche Werke für Percussion. Tension-Relax des spanischen Komponisten Joan Guinjoan ist eine virtuose [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-962

1 CD • 61min • 1997, 1998

01.07.19996 8 6

Die vierte Sæverud-Folge bei BIS bringt endlich eine Aufnahme der Neunten, der Krone seines sinfonischen Schaffens, auf aktuellem tontechnischen Stand. Dmitrievs Dirigat ist idiomatischer geworden als bei den vorausgegangenen Versuchen, doch bleibt in der Neunten Per Dreiers Subtilität und [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

BIS 822

1 CD • 61min • 1997

01.04.19984 6 6

Zum zweiten Mal hat Robert Rønnes in Stavanger Harald Sæveruds Fagottkonzert eingespielt. Die ältere Aufnahme profitierte von Gerard Oskamps einfühlender Begleitung. Mit Sæveruds eigenartig asketischer, grundlegend unkonventioneller Musik kann Dmitrjew hingegen wenig anfangen. Der Solist wird oft [...]

»zur Besprechung«

BIS CD 1032

1 CD • 70min • 1998

10.02.20069 9 8

Harald Sæverud, so schrieb ich im Zusammenhang mit dem vorigen Volume der vorliegenden Edition (BIS-CD 1262), böte „in seiner erstaunlichen Sparsamkeit eine ganz merkwürdige, innerliche Schönheit, die zu entdecken sich lohnt.” Ich wiederhole das an dieser Stelle nicht, weil mir nichts anderes [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS 1262

1 CD • 67min • 2001

23.12.20059 9 9

Was ich bislang von Harald Sæverud habe hören können, reicht zwar nicht, um ihn zu meinem „Lieblingsnorweger” zu machen – da ist, weiß der Geirr, Tveitt vor! Hat man sich aber erst einmal bequemt, Sæverud wirklich konzentriert zuzuhören, dann bietet er in seiner erstaunlichen Sparsamkeit eine ganz [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-872

1 CD • 79min • 1997

01.09.199810 10 10

Mit neuem Dirigenten legt BIS in Erstaufnahme Harald Sæveruds dritte Sinfonie vor, gekoppelt mit dem 34minütigen, 1956 vollendeten Violinkonzert mit dem gleichen Solisten (dem Enkel des Komponisten) wie bei der Erstaufnahme, wobei sich die Neuaufnahme durch mehr Biß und Präzision in der Begleitung [...]

»zur Besprechung«

BIS BIS-CD-972

1 CD • 64min • 1999

01.08.20008 10 8

In seiner norwegischen Heimat gilt Harald Sæverud (1897-1992) als legitimer Nachfolger Edvard Griegs, und auch die US-Amerikaner halten traditionell große Stücke auf den Komponisten, der es immerhin auf die magisch-schicksalhafte Zahl von neun ausgewachsenen Sinfonien gebracht hat. Aber hierzulande [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige