Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Giovanni Battista Bononcini

ital. Cellist und Komponist

Diskograpie (5)

Giovanni Bononcini Barbara Ninfa Ingrata Cantatas and Sinfonias

Ramée RAM 1006

1 CD • 65min • 2009

04.10.201010 9 10

„Wir haben den Musikerberuf erwählt, um anderen den kulturellen Reichtum vergangener Jahrhunderte vermitteln zu können. Wir teilen diesen Reichtum der Schönheit und Emotion miteinander auf unseren Proben und es ist unser Bestreben, ihn in unseren Konzerten so aufrichtig wie möglich an unser [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

G.B. Bononcini - A.M. Bononcini

Sono amante - Kantaten & Kammermusik

Thorofon CTH 2584

1 CD • 76min • 2011

21.03.201210 10 10

Die Brüder Giovanni Battista (1670-1747) und Antonio Maria Bononcini (1677-1726) stehen im Fokus dieser CD. Die Söhne des modenaischen Kirchenmusikers Giovanni Maria Bononcini (1642-1678) verloren ihren Vater früh – der jüngere war gerade ein Jahr alt – sie erhielten daraufhin beide in Bologna ihre [...]

»zur Besprechung«

Ramée RAM 0806

1 CD • 82min • 2007

18.11.20089 9 9

Es ist merkwürdig, daß gerade der volkstümliche, kinderfreundliche Sankt Nikolaus im vorweihnachtlichen Brauchtum kaum eine Rolle in der überlieferten Kirchenmusik spielt. Neben Benjamin Brittens Opus 42 Saint Nicolas (1948) erfuhr man bisher allenfalls aus der Fachliteratur zur Geschichte des [...]

»zur Besprechung«

Fuga Libera FUG514

1 CD • 75min • 1994

19.06.20069 9 9

„Das instrumentale Genre der Triosonate ist historisch gesehen in der Barockzeit beheimatet, gerade so wie das Streichquartett in die Periode der Klassik gehört.“ So beginnt Jaap Schröders Begleittext im Booklet zu dieser CD. Der Vergleich mit dem Streichquartett, der Königsdisziplin in der [...]

»zur Besprechung«

The Trio Sonata in 18th-Century Italy

BIS 2015

1 CD • 77min • 2012

31.07.20139 8 9

Zur Entstehungszeit der hier eingespielten Werke hatte die vor allem durch Corellis Schaffen geprägte Triosonate ihre Blütezeit eigentlich schon hinter sich, wenngleich die Gattung in der nächsten Generation weiterhin fleißig gepflegt wurde. Einige unterschiedliche stilistische Merkmale sind bei [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige