Mauro Peter: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12732

Mauro Peter


Diskographie [5]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Franz Lachner

Catharina Cornaro

777 812-2;0761203781225
zur Besprechung
Caterina Cornaro ist eine historische Figur. Die venezianische Patrizierin (1454-1510) wurde mit dem König von Zypern, Jakob II. von Lusignan, verheiratet und nach dessen rätselhaftem frühen Tod 1474 zur Königin eingesetzt, nach 15jähriger ...

cpo 777 812-2 • 2 CD • 152 min.

25.06.18 [8 8 8]

Franz Lehár

Giuditta

777 749-2;0761203774920
zur Besprechung
Sein Leben lang hat Franz Lehár davon geträumt, ein Werk an der Wiener Staatsoper herauszubringen. Erst mit seiner letzten Operette Giuditta, der er – nicht ganz zutreffend – die Gattungsbezeichnung „Musikalische Komödie“ gab, ging sein Wunsch in ...

cpo 777 749-2 • 2 CD • 143 min.

19.05.16 [8 8 8]

Franz Schubert

Goethe Lieder

8875083882;0888750838827
zur Besprechung
Soviel Glück auf einmal! Ein junger, hochbegabter Tenor mit ausgezeichneter Eignung für den Liedgesang: Mauro Peter, geboren in Luzern, hervorgegangen aus der Liedklasse Helmut Deutsch in München, als Bühnensänger vor allem im Mozartfach ...

Sony Classical 8875083882 • 1 CD • 53 min.

08.09.15 [10 9 10]

Robert Schumann

Dichterliebe • Selected Songs

88985338492;0889853384921
zur Besprechung
Liedersänger sind oft Melancholiker, legen über die zumeist ohnehin tieftraurigen Kompositionen noch einen zusätzlichen Trauerflor. Der Tenor Mario Peter, verhältnismäßig neu im Reich der Lieder, scheint von Zypressen und anderen Friedhofsgewächsen ...

Sony Classical 88985338492 • 1 CD • 65 min.

01.12.16 [10 10 10]

Richard Wagner Klaviersonaten & Lieder

777 800-2;0761203780020
zur Besprechung
Eine der hauptsächlichsten Vergnügungen, die sich der Rezensent gönnt, wenn ihm Produktionen wie diese vorkommen, besteht darin, dass er zu erspüren versucht, wie's in der emotionalen Welt des Tonkünstlers, von dem gerade die Rede ist, ausgesehen ...

cpo 777 800-2 • 1 CD • 76 min.

23.09.13 [9 8 9]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Faszinierende Cellisten

Im Finale der Cellisten begeisterten gestern die drei Teilnehmer, die mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim die Cellokonzerte von Robert Schumann und Dmitrij Schostakowitsch aufführten.

→ weiter...

Clarté und Geräusch

Das Semifinale der Fagottisten nutzte die Jury, um die stilistische Wandelbarkeit der Teilnehmer zu durchleuchten, denn neben dem in allen Orchestervorspielen obligatorischen Konzert B-Dur KV 191 – ohne Dirigent – des 18jährigen Mozart im Galanten Stil der 1770er Jahre waren die Avantgarde-Kunststücke der Auftragskomposition von Milica Djordjevic zu bewältigen.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach
Organ Music for the Synagogue

Neue CD-Veröffentlichungen

Heino Eller
Carl Czerny
Jalbert | Bach | Pärt | Vasks
Beethoven

CD der Woche

tr!jo sonaten

tr!jo sonaten

Die dreistimmige Sonate, bestehend aus 1. und 2. Stimme sowie Basso continuo, wurde unter dem Namen „Triosonate“ oder schlicht „Trio“ zu einer der ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Sinus

Kathedrale Segovia
Daroca
Nicolas-Antoine Lebègue<br />Orgelwerke
Uranienborg

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

901

Texte

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019