Johannette Zomer: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12812

Johannette Zomer


Diskographie [11]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Johann Sebastian Bach

Trinitatis-Kantaten

HMC 901791;0794881704620
zur Besprechung
Phillippe Herreweghe stellt auf dieser CD Kantaten aus Bachs ersten Jahren als Thomaskantor in Leipzig vor. Seit seinem Amtsantritt in der ambitionierten Messestadt hatte sich Bach das anspruchsvolle Projekt vorgenommen, einem kompletten Jahrgang ...

harmonia mundi HMC 901791 • 1 CD • 53 min.

21.05.03 [9 9 9]

J.S. Bach

Cantatas Vol. 16

CC72216;0608917221626
zur Besprechung
Von allen Versuchen, Bachs gesamtes Kantatenschaffen im Alleingang von einer durchgängig auf ein solches Riesenprojekt fixierten Interpretengruppe künstlerisch zu bewältigen, ist Ton Koopmans Vorhaben das aufregendste. Nicht nur, was seine Stringenz ...

Challenge Classics CC72216 • 3 CD • 137 min.

24.11.04 [10 9 9]

J.S. Bach

Cantatas Vol. 17

CC72217;0608917221725
zur Besprechung
Nach seinem Dienstantritt als Thomaskantor in Leipzig widmete sich Bach intensiv der Komposition von Kirchenkantaten, diese Grundversorgung der Leipziger Kirchenmusik stellte bis 1729 einen Schwerpunkt seiner Arbeit dar (er hatte ja mit seinen ...

Challenge Classics CC72217 • 3 CD • 190 min.

25.02.05 [8 8 8]

J.S. Bach

Cantatas Vol. 22

CC72222;0608917222227
zur Besprechung
„Es ist vollbracht“ – die Gesamtaufnahme des Kantatenwerks von Johann Sebastian Bach in der Interpretation von Ton Koopman liegt mit diesem 22. Band vollständig vor. Das pathetische Einleitungswort wäre nicht gerechtfertigt, hätte nicht dieses ...

Challenge Classics CC72222 • 3 CD • 200 min.

18.10.06 [10 8 10]

J.S. Bach

Cantatas Vol. 21

CC72221;0608917222128
zur Besprechung
Ton Koopmans Kantaten-Marathon neigt sich dem Ende zu. Volume 21 ist die vorletzte Produktion seiner Gesamteinspielung und widmet sich schwerpunktmäßig den zwischen 1730 und den in den 1740er Jahren entstandenen Kantaten. Wie bisher lässt sich auf ...

Challenge Classics CC72221 • 3 CD • 198 min.

12.06.06 [8 10 8]

Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll BWV 232 für Soli, Chor und Orchester

GCD 921112;8424562211124
zur Besprechung
Bachs sogenannte „Hohe Messe“ als vollständiges Hochamt aller liturgischen Hauptteile (Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Osanna, Benedictus, Agnus Dei, Dona nobis pacem) gehört längst zum Welt-Kulturerbe. Wenn ihr dieses Etikett bisher noch nicht ...

Glossa GCD 921112 • 2 CD • 106 min.

26.04.10 [9 9 9]

Dietrich Buxtehude Vokalwerke Vol. 1

CC72241;0608917224122
zur Besprechung
Die adventlichen Abendmusiken in der Lübecker Marienkirche gehörten zu den weithin bekannten Attraktionen des Kulturlebens der Hansestadt, gelegentlich lockten sie eine derartige Menge Zuhörer in das geräumige Gotteshaus, dass die Polizei für ...

Challenge Records CC72241 • 2 CD • 137 min.

30.01.07 [9 9 9]

D. Buxtehude

Membra Jesu Nostri

SA 24006;0723385240068
zur Besprechung
Eine rundum erfreuliche Produktion legt das niederländische Label Channel Classics mit der Neueinspielung von Dietrich Buxtehudes Membra Jesu Nostri vor. Buxtehude, der seit 1668 als Organist an der Lübecker Marienkirche wirkte, schrieb diesen ...

Channel Classics SA 24006 • 1 CD/SACD stereo/surround • 72 min.

20.09.06 [10 10 10]

Dietrich Buxtehude

Opera Omnia V

CC72244;0608917224429
zur Besprechung
Wie die Titelei verspricht, enthält diese Doppel-CD eine bunte Mischung von ganz unterschiedlichen Kompositionen von Dieterich Buxtehude. Die Palette reicht von prächtigen, mehrchörigen Psalmenvertonungen bis zu intim-kammermusikalischen Vokalwerken ...

Challenge Classics CC72244 • 2 CD • 151 min.

31.07.07 [10 10 10]

Death & Devotion

CCS SA 20804;0723385208044
zur Besprechung
Die Schreckenserfahrung des Dreißigjährigen Krieges hat besonders in der evangelischen Frömmigkeit tiefe Spuren hinterlassen. Das Erlebnis von Gewalt und Vergänglichkeit verbanden sich mit der Sehnsucht nach Erlösung und der himmlischen Heimat zu ...

Channel Classics CCS SA 20804 • 1 CD/SACD • 67 min.

21.06.04 [9 10 9]

Georg Friedrich Händel: Theodora HWV 68 (Oratorium in drei Teilen)

332 1019-2;0760623101927
zur Besprechung
Während Paul McCreesh Händels Theodora vor allem als klangprächtiges Oratorium vorführt (vgl. »Klassik Heute« 10/2000), arbeitet Peter Neumann die äußere Dramatik und die inneren Konflikte plastischer heraus. In diesen unterschiedlichen Ansätzen ...

MD+G 332 1019-2 • 3 CD • 156 min.

01.04.01 [8 6 8]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc