Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Alain Planès

Klavier

Diskograpie (5)

harmonia mundi HMC 901721

1 CD • 68min • 2000

01.05.20017 6 7

An virtuos glänzenden Einspielungen der Préludes herrscht kein Mangel - da ist für vor allem brillante Neu-Aufnahmen kaum Raum. Und so klopft Alain Planès die 24 Stücke auf ihren poetischen bzw. epischen Gehalt hin ab. Auf einem Steinway von 1906 (der seine Stärken in der mittleren Lage hat) spielt [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

harmonia mundi HMC 901763

1 CD • 66min • 2001

29.04.20047 8 7

Die Begeisterung, die bei manchen Kollegen die Einspielungen des französischen Pianisten Alain Planès auslösen, konnte ich bis jetzt nicht teilen. In Frankreich – ähnlich wie in England – genießen ja in den einschlägigen Fachzeitschriften „einheimische“ Interpreten einen gehörigen Kredit, womit [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 901838.39

2 CD • 2h 00min • 2003

21.10.20046 8 5

Merkwürdig zweigeteilt ist das Leben von Domenico Scarlatti: die Vokalwerke und Opern aus seiner frühen Tätigkeit sind größtenteils kaum noch bekannt, aber die Werke für Tasteninstrumente aus seiner Zeit ab 1719 in Lissabon bzw. Madrid stempeln ihn zu einem der bedeutendsten Komponisten – und nicht [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 901723

1 CD • 68min • 2000

01.11.20014 6 6

In Frankreich wird der 1948 geborene Pianist Alain Planès immer wieder mit Preisen ausgezeichnet für seine mittlerweile schon recht weit gediehene Gesamteinspielung der Klaviersonaten Schuberts. Seine oft asketisch kantigen, in vieler Hinsicht ganz dem Klischee einer "deutschen" [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 901713

1 CD • 63min • 2000

01.01.20016 6 6

In ihrer pedalarmen Kargheit erscheinen Alain Planès' Deutungen Schubertscher Sonatenlyrik wie experimentelle Umformulierungen in musikalische Prosa, mithin erinnernd an Valery Afanassievs extreme Versuchsanordnungen der letzten Sonatentrias bei Denon. Deren überzeugende, ins Bodenlose gerichtete [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige