Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Xavier Maistre

Harfenist

Biographie

1973geboren in Frankreich. Harfenunterricht bereits als Schüler. Auf Wunsch der Eltern begann er jedoch zunächst ein Studium an der École des Sciences Politiques, das er an der London School of Economics fortsetzte, bevor er sich endgültig der Musik zuwandte.
1995Soloharfenist beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
1998Gewinner der International Harp Competition in Bloomington, Indiana, USA.
1999Soloharfenist bei den Wiener Philharmonikern.
2001Professor an der Musikhochschule Hamburg. Er gibt regelmäßig Meisterkurse an der Juilliard School New York, der Toho University Tokyo und dem Trinity College London.
2009"Echo-Klassik" Preis als bester Instrumentalist.
ab 2010Xavier de Maistre verlässt die Wiener Philharmoniker und arbeitet erfolgreich als Solist und Kammermusiker.
2012Exklusivkünstler bei Sony Classical.
2018/19Xavier de Maistre führt das für ihn geschriebene Konzert "Trans"von Kaija Saariaho in vier Ländern auf: beim Malmö Symphony Orchestra unter Marc Soustrot, beim Oslo Philharmonic unter Lionel Bringuier, beim Los Angeles Philharmonic unter Susanna Mälkki und beim ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Dima Slobodeniouk. Bei den Konzerten in Los Angeles und Wien handelt es sich um nationale Erstaufführungen. Im Trio mit Baiba Skride und Daniel Müller-Schott spielte Xavier de Maistre im Frühjahr 2019 Konzerte in Österreich, Ungarn und Deutschland. Gegen Ende der Saison ist er mit der Sopranistin Diana Damrau außerdem in Baden-Baden, Wien, Oslo und Barcelona zu hören.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige