Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Renaud Capuçon

Violine

Biographie

1976geboren in Chámbery, Frankreich.
1990-1993Beginn des Studium am Pariser Conservatoire National Supérieur de Musique bei Gérard Poulet und Veda Reynolds. Schon während des Studiums gewann er Erste Preise im Fach Violine und Kammermusik.
1995Fortsetzung seines Studiums bei Thomas Brandis und Isaac Stern.
1997-2000Claudio Abbado bietet ihm die Konzertmeisterposition im Gustav Mahler Jugendorchester an, die er drei Jahre lang inne hat.
2002Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Bernard Haitinik.
2004Debüt beim Boston Symphony Orchestra unter der Leitung von Christoph von Dohnányi.
2005China-Tournee mit dem Orchestre de Paris unter der Leitung von Christoph Eschenbach. Daneben zahlreiche Engagement von führenden Orchestern als Solist und regelmäßige Auftritte als Kammermusiker. VÖ der Violonsonaten Nr. 1-3 von Johannes Brahms mit Nicholas Angelich (Klavier) bei Virgin.
2010Einladung zum Beethovenfest Bonn und Aufführung des Beethoven-Sonaten Zyklus mit Frank Braley (Klavier).
2012Violinkonzert von Erich Wolfgang Korngold mit dem Los Angeles Philharmonic.
2013Mendelssohn Violinkonzert mit dem National Symphony Orchestra unter der Leitung von Christoph von Dohnányi in Washington.
2014Tournee mit der Jungen Deutschen Philharmonie unter Leitung von Stefan Asbury mit dem Schumann Violinkonzert d-Moll op. post. Mit Khatia Buniatishvili (Klavier) beim Klavier-Festival Ruhr. Konzert mit dem Swedish Radio Symphony Orchestra in der alten Oper Frankfurt (Sibelius-Violinkonzert) unter der Leitung von Daniel Harding. Im Dezember Kammermusik mit jungen Künstlern auf Schloss Elmau. Konzert mit den Wiener Symphonikern im Musikverein.
2015Konzert bei den Salzburger Pfingstfestspielen.
2016Künstlerischer Leiter des renommierten Kammermusikfestivals Sommets Musicaux de Gstaad.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige