Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

MDR Rundfunkchor

Chor

Diskograpie (5)

Hector Berlioz

Requiem

SWRmusic 93.131

2 CD/SACD • 1h 26min • 2003

06.04.20066 8 7

In den 1980er Jahren, als der Boom der Alte-Musik-Praxis auch auf Musik des 19. Jahrhunderts ausgriff, hatte Roger Norrington seinerzeit vielbeachtete Aufnahmen von Musik der Frühromantik vorgelegt; im Falle der sinfonischen Musik Berlioz’ faszinierten damals nicht zuletzt die bis dahin vergessenen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Roger Norrington

Mahler

SWRmusic 93.166

1 CD/SACD • 78min • 2006

28.08.20073 6 4

Roger Norringtons neuerlicher Versuch einer Annäherung an Gustav Mahler ist eine Summe von Missverständnissen. Sie bietet ein trauriges Beispiel dafür, wie das Kleben am Buchstaben die Erfassung des Sinngehalts hindern und die Fixierung auf Details den Blick auf das Ganze verstellen kann. Der [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0017422BC

1 CD • 74min • 2000

18.04.200210 10 10

Der Leipziger Rundfunkchor wird mit dieser Einspielung seinem hervorragenden Ruf eindrucksvoll gerecht: Rachmaninoffs während des ersten Weltkriegs komponierte Vesper erklingt hier wie ein nach Jahrhunderten freigelegtes Fresko in ungemein leuchtenden Farben und packender Phrasierung. Wieviel [...]

»zur Besprechung«

Arnold Schönberg

Gurrelieder

SWRmusic 93.198

2 CD/SACD • 2h 02min • 2006

26.10.200710 9 10

„Ich habe immer gemeint – und meine noch immer–, Funktion von Kunst und Musik sei es, den Menschen die Konflikte ihrer Zeit und ihres Inneren paradigmatisch vorzuführen – und nur das sei die Wahrheit der Kunst.” Mit diesen Worten zitiert Rainer Peters zu Beginn seines vorzüglichen Einführungstextes [...]

»zur Besprechung«

Peter Tchaikovsky

Snegurocka • The Snow Maiden

Sony Classical 88875176562

1 CD • 76min • 2014

21.12.20159 10 9

Zu Tschaikowskys weniger bekannten Meisterwerken gehört die Bühnenmusik zum märchenhaften Schauspiel über ein Mädchen namens Schneeflöckchen. Diese selten aufgeführte Komposition ist jetzt durch Järvi und das MDR-Sinfonieorchester gewissermaßen aus der Versenkung geholt worden.

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige