Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Peter Ruzicka

dt. Komponist und Dirigent

Diskograpie (7)

Ein Multitalent feiert 70. Geburtstag: Der Komponist, Dirigent, Intendant und Musikwissenschaftler Peter Ruzicka wurde am 3. Juli 1948 in Düsseldorf geboren. Ruzicka studierte zunächst Klavier, Oboe und Komposition am Hamburger Konservatorium, anschließend studierte er Rechtswissenschaft und Musikwissenschaft in München, Hamburg und Berlin.

Ludwig van Beethoven

Piano Concertos No. 0 • No. 2 • No. 6

OehmsClassics OC 1710

1 CD • 68min • 2019

10.03.202010 10 10

Wie schön, dass uns das Jahr 2020 lauter Rarissima des Jubilars Beethoven beschert. So bietet die vorliegende Einspielung neben dem als Nummer 2 gezählten B-Dur- Klavierkonzert op. 19 das sogenannte „Nullte“ Es-Dur WoO 4 des 13- oder 14-Jährigen aus dem Jahre 1784

»zur Besprechung«

cpo 777 823-2

1 CD • 61min • 2012

01.09.20149 9 9

Dass wir diese Werke von George Enescu (1881-1955) überhaupt hören können, verdanken wir dessen rumänischem Landsmann, dem Komponisten Pascal Bentoiu (geb. 1927), der die Particell-Entwürfe im Nachlaß Enescus auffand und daraus jeweils Aufführungsversionen herstellte. Dies erscheint besonders [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 966-2

1 CD • 63min • 2014

10.09.20159 9 9

„Enescus Werke scheinen nicht architektonisch konstruiert zu sein, sie sind immer im Fluss, rauschen, strömen und murmeln vor sich hin wie der Sereth, an dessen Ufern der Komponist aufgewachsen ist“. Das hat der Autor des Begleittextes sehr schön formuliert, und er wird auch nicht müde zu versichern, dass die 1934 entstandene, unvollendet gebliebene Sinfonie Nr. 4 e-Moll an dem Rang ihres Verfassers keinen Zweifel ließe. [...]

»zur Besprechung«

wergo WER 6637 2

1 CD • 61min • 2001

01.05.200110 7 9

Diese vier Kompositionen für großes Orchester, die in einem Gespräch zwischen den beiden Komponisten Henze und Ruzicka im Begleitheft sinnvoll kommentiert werden, bieten einen hervorragenden Überblick über Entwicklungen und Konstanten im Werk Henzes. Während die Drei sinfonischen Etüden für großes [...]

»zur Besprechung«

Peter Ruzicka Werke für Violoncello

Thorofon CTH2608

1 CD • 72min • 2012, 2013

29.11.20139 9 8

Dies ist bereits die sechste CD mit Werken von Peter Ruzicka (geb. 1948) auf diesem Label; diesmal zugleich ein Porträt des hochbegabten jungen Violoncellisten Valentin Radutiu. Der gewohnt hochexpressive Stil Ruzickas trifft hier auf ein Instrument, das wie geschaffen scheint für ein weites [...]

»zur Besprechung«

Thorofon CTH2589

1 CD • 57min • 2011

03.08.20129 9 8

Der Komponist Peter Ruzicka (geb. 1948) war von Anbeginn ein Espressivo-Musiker. [...]

»zur Besprechung«

Thorofon CTH 2402

1 CD • 63min • 1997-98

01.11.199910 10 8

Peter Ruzicka (Jg. 1948) ist einer der Ältesten in jener Generation von Komponisten, für die das Strukturdenken der "Darmstädter Schule" schon Geschichte war, nicht mehr aktuell verpflichtende Maxime. Allerdings war Ruzicka niemals ein Mann banaler "neuer Einfachheit"; sein von den ersten Stücken [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige