Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken

Diskograpie (17)

Audite 92.506

1 CD/SACD • 72min • 2003

30.03.20048 7 8

Eine meiner ersten Schallplatten, ein Geschenk im Jahre 1967, hieß „Music for Organ and Orchestra“ und bot in der Interpretation von Edward Power Biggs Samuel Barbers Toccata Festiva, Richard Strauss’ Festliches Orgelpräludium op. 61 sowie das Konzert für Orgel, Pauken und Streicher von Francis [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 522

2 CD • 50min • 2005

11.01.20065 5 5

Eigentlich sagt Stanislaw Skrowaczewski in seinem Geleitwort alles, was es zum Beginn dieser neuen Gesamtaufnahme zu sagen gibt: Es handelt sich um Musik von „großartigem Reichtum”, deren Wiedergabe eine „perfekte Ausgewogenheit nicht nur zwischen den Hauptgruppen des Orchesters, sondern sogar bis [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OehmsClassics 209

1 CD • 61min • 1999

01.10.20008 8 8

Besonders die Streicher des Saarbrückener Rundfunkorchesters zeigen sich hier von ihrer allerbesten Seite. Dazu gibt ihnen nicht nur die Sinfonie, sondern vor allem das atmend und sehr innig musizierte Adagio aus dem Streichquintett Gelegenheit. Skrowaczewskis Bearbeitung dieses Satzes beschränkt [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OehmsClassics 208

1 CD • 48min • 2001

01.09.200110 8 10

Mit dieser neuen Einspielung der von den meisten Dirigenten sträflich vernachlässigten f-Moll-Sinfonie beendet Skrowaczewski seine exzeptionelle Einspielung der elf Sinfonien Bruckners. Über Details (Orchesteraufstellung; nicht in der Partitur stehende Tempowechsel) kann man anderer Auffassung [...]

»zur Besprechung«

Audite 20.034

1 CD • 60min • 2000

01.03.20018 8 8

Diese CD macht einen noch besseren Eindruck als ihre ältere Schwester mit dem Konzert op. 30 und der Sinfonie op. 47 (Audite 20025). Das liegt zum einen daran, daß das niemals zuvor gespielte (!) zweite Violinkonzert und die hier wiederbelebte B-Dur-Sinfonie (wohl 1856 komponiert und revidiert [...]

»zur Besprechung«

Harald Genzmer

CD Portrait "Best of Genzmer"

Thorofon CTH2630

1 CD • 72min • 1966, 1998, 2001, 2004, 2007, 2008, 2011

06.04.20168 7 7

Harald Genzmer, 1909 in Blumenthal an der unteren Weser (heute Stadtteil von Bremen) geboren und in wahrhaft biblischem Alter 2007 in München verstorben, war ein ungemein produktiver Komponist, der sich in nahezu allen Genres betätigte. [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 1

Aufnahmen 1967-2010

SWRmusic SWR19007CD

6 CD • 7h 11min • 1967-2010

08.04.20169 9 9

Michael Gielens letzter Auftritt als Dirigent vor einem großen Sinfonieorchester liegt zwei Jahre zurück. Im nächsten Jahr feiert der gebürtige Dresdener seinen 90. Geburtstag. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Michael Gielen Edition 7

Aufnahmen 1961-2006

SWRmusic SWR19061CD

8 CD • 9h 46min • 1961-2006

22.05.201810 9 9

War Michael Gielens Außenseiterstellung in seiner künstlerische Konsequenz begründet? Gielens Hauptbetätigungsfeld war nicht so sehr der freie Musikmarkt, sondern umso mehr der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit seinem Bildungsauftrag [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 2 Anton Bruckner Symphonies No. 1-9

Aufnahmen 1968-2013

SWRmusic SWR19014CD

10 CD • 9h 41min • 1968-2013

15.06.20169 9 9

Die einen sehen in Anton Bruckner einen formstrengen Minimalisten, der über seine gesamten Sinfonien hinweg einem festgelegten Kompositionsprinzip fast statisch treu blieb. Andere, wie zum Beispiel der Dirigent Michael Gielen, halten entgegen, dass die vielen musikalischen Ideen viel zu individuell sind, als dass man von der „typischen“ Bruckner-Sinfonie sprechen könnte. [...]

»zur Besprechung«

OehmsClassics OC 911

2 CD • 1h 46min • 2005, 2006

04.01.20079 9 9

1787 in Salzburg, kurz nach Mozarts Figaro und im selben Jahr wie dessen Don Giovanni uraufgeführt, steht Michael Haydns Oper Andromeda und Perseus diesen revolutionären Werken künstlerisch so fern wie irgend möglich. Anstelle von Mozarts subersiver Kritik an der Aristokratie und offenem Bekenntnis [...]

»zur Besprechung«

col legno WWE20074

1 CD • 75min • 1998, 1999

30.04.200410 10 10

Wer ist Michael Stern? Das Beiheft gibt leider keine Auskunft – der Amerikaner war von 1996 bis 2000 Chef des RSO Saarbrücken –, aber mit dieser Einspielung präsentiert sich eine musikalische Begabung unter den Dirigenten, wie ich sie lange nicht mehr gehört habe – soweit man das anhand eines [...]

»zur Besprechung«

Französische Klarinettenkonzerte

Koch-Schwann 3-1778-2

1 CD • 53min • 1995

01.11.200010 10 10

Recht hat der Beiheft-Autor dieser CD mit der Feststellung, daß Jean Françaix in seinem Klarinettenkonzert "Eleganz und Esprit vorzüglich miteinander verbindet und ohne die abstrakten Finessen auskommt, die während des späten 20. Jahrhunderts den Kontakt zwischen Komponist und Publikum [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0017952BC

1 CD • 79min • 2001

24.07.20069 7 8

„Großes ist nie privat,” pflegte Günter Wand diplomatisch zu antworten, wenn er gefragt wurde, warum das Schaffen Gustav Mahlers in seinen Programmen so gar keine Rolle spielte. Andere sind da weniger diskret wie beispielsweise ein Kollege, der die Ansicht vertritt, der selbsternannte Heimatlose [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 287-2

2 CD • 1h 41min • 2005

13.11.200710 9 9

Eigentlich wollte ich wenigstens eine kleine Glosse über das Konterfei anbringen, das Sandro Ivo Bartoli, der Solist der Aufnahme, auf der Rückseite des Booklets hat abdrucken lassen. „Isch ‘abe gar kain Auto!” zuckte es mir in den Fingern, indessen mir gewisse pejorative Formulierungen des [...]

»zur Besprechung«

perc. pro 40012004

1 CD • 63min • 1999, 2002, 2003

07.07.20048 8 8

Der 1934 geborene Siegfried Matthus, Schüler von Wagner-Regeny und Hanns Eisler, sucht in seiner Musik neue Kompositionstechniken mit herkömmlichen Gestaltungsmitteln zu verbinden. In seinem Konzert für Trompete und Pauken bedient er sich zweier traditionell zusammen auftretender Instrumente, die [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0017752BC

1 CD • 78min • [P] 200678

11.01.20079 8 9

Auf die Pianistin Ragna Schirmer darf man sich verlassen. Eins ums andere Mal präsentiert sie erstrangige Interpretationen. Und sie verleiht mit ihrem Engagement dem Berliner „klassischen“ Label, dem sie treu geblieben ist, eine Aura der Kontinuität, der hohen Wertigkeit – und korrigiert so den [...]

»zur Besprechung«

Berlin Classics 0017972BC

1 CD • 69min • 2000

07.09.20067 7 7

Es ist erfreulich, wenn die Musikwelt in den letzten 20 Jahren begriffen hat, daß an der Musik von Dmitrij Schostakowitsch durchaus etwas gut zu machen war. Andererseits nimmt damit die Fülle durchschnittlicher Einspielungen zu, unter die ich auch diesen bearbeiteten Live-Mitschnitt aus dem Jahr [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige