<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Clavichord – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Clavichord

(von lat. clavis = Schlüssel und chorda = Saite) Das älteste Tasteninstrument mit Saiten. Beim Clavichord verlaufen die (Metall-)Saiten quer zur Tastatur. Ein metallenes Stäbchen am anderen Ende der Taste wird beim Spielen gegen die Saite gedrückt. Durch die Berührung mit der Saite kann dabei sogar ein Vibrato erzeugt werden, der Klang ist sehr zart. Auf dem Clavichord ist die Klavierliteratur bis Mozart spielbar. Mit C.Ph.E. Bach erlebte das Clavichord seine letzte Blütezeit, bevor es endgültig vom Hammerklavier verdrängt wurde.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc