<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Tetrachord – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Tetrachord

(griech. = Vierklang) Skala von vier aufeinanderfolgenden Tönen, die in systematischen Abwandlungen das griechische Tonsystem begründete. Im Mittelalter wurde das Tetrachordsystem seit Guido von Arezzo durch Hexachord- und Oktavstrukturen ersetzt.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc