<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Ritornell – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Ritornell

ital. "ritorno" = Rückkehr Ital. Gedichtform (beliebig viele dreizeiligen Strophen, wobei jeweils zwei Zeilen einen Reim bilden), musikalisch ein (mehrfach) wiederkehrender Abschnitt innerhalb eines Stückes: In Ballade und Madrigal (13.-15. Jahrhundert) wird der Refrain als Ritornell bezeichnet, im 17./18. Jahrhundert sind Ritornelle die instrumentalen Zwischenspiele in Lied und Arie. Im Concerto grosso des 18. Jahrhunderts sind das die Tuttiabschnitte (Ripieno).

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie