<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Tangentenflügel – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Tangentenflügel

Eine Zwischenform von Clavichord, Cembalo und Hammerklavier. Beim Tastenanschlag wird ein Holzstab mit Lederkopf von unten gegen die Saite geschleudert, ein zweites Stäbchen dämpft die Saite wieder ab. Tangentenflügel wurden von etwa von 1750-1812 gebaut.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc