<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Nocturne – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Nocturne

(frz. = Nachtstück) Im 18. Jahrhundert meist unter der ital. Bezeichnung "notturno" ein mehrsätziges Instrumentalstück mit unterschiedlicher Besetzung, das auch für eine Aufführung im Freien geeignet war. Um 1815 bezeichnete der irische Komponist John Field (1782–1837) mit "Nocturne" einsätzige, elegische Charakterstücke für Klavier, wie sie im Verlaufe des 19. Jahrhunderts auch von Chopin, Fauré, Bartók, Scriabin u.a. übernommen wurden.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2018