<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Intermezzo – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Intermezzo

(ital. = Einschub): Kurze, meist burleske Musik zwischen den einzelnen Akten der frz. und ital. Barockoper. Im 19. Jh. auch als Bezeichnung für ein selbständiges Charakterstück (Schumann, Brahms, Reger) oder auch als Satzteil bei Sonatensatzformen (Schumann: Klavierkonzert, Trio im Scherzo der Sonate op. 11).

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc