<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Ekmelische Musik – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Ekmelische Musik

(gr. = außermelodisch) Ein Anfang der 70er Jahre von Franz Richter Herf und Rolf Maedel entwickeltes Tonsystem, das durch die Einbeziehung von Mikrotönen das traditionelle Tonsystem erweitert. Auf der Basis einer sechsfachen Unterteilung des Halbtones ergeben sich 72 temperierte Töne innerhalb einer Oktave. Die herkömmliche Notenschrift wird dabei lediglich durch einfache Zusatzzeichen ergänzt.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc