Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Meldung vom 18.05.2020

Dirigent Pietari Inkinen verlängert seinen Vertrag

Neue Saison der Deutschen Radio Philharmonie

Der finnische Dirigent Pietari Inkinen hat seinen Vertrag als Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie (DRP) bis 2025 verlängert. Er ist seit 2017 im Amt. Ab der neuen Saison rückt er das sinfonische Werk von Béla Bartók und Anton Bruckner in den Fokus. Zwei der großen letzten Sinfonien von Antonín Dvorák werden erarbeitet und die CD-Gesamteinspielung nahezu abschließen. Um das Werk seines Landsmannes Jean Sibelius nicht zuletzt auch Rundfunkhörern vertraut zu machen, bereichert Inkinen fast jedes seiner Programme in der kommenden Saison mit kleinen, feinen, selbst in Finnland kaum gespielten Sibelius-Raritäten.

Elisabeth Kulman ist "Arits in Residence"

Die vielseitige und weltweit renommierte Mezzosopranistin Elisabeth Kulman ist „Artist in Residence“ der Spielzeit 2020/21. In mehreren Konzerten durchmisst sie mit der DRP ihr enormes Repertoirespektrum von Mahlers Kindertotenlieder über Sea Pictures von Edward Elgar bis hin zu Opern- und Operettenarien, Musicalmelodien und Film-Schlagern der 30er und 40er Jahre.

Gastauftritte bei Festivals

Neben den Spielstätten in Saarbrücken und Kaiserslautern sind Gastspiele unter der Leitung von Chefdirigent Pietari Inkinen beim Brucknerfest Linz, in Erlangen, im Rosengarten Mannheim, im Arsenal Metz, im Festspielhaus Baden-Baden und in der Rheingoldhalle Mainz geplant. Chefsache ist auch ein erstmaliges gemeinsames Projekt mit dem Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar: „Side by Side“ spielen die jungen Nachwuchsmusiker neben professionellen Orchestermusikern.

Besondere Formate

In ihrer ersten künstlerisch eigenverantworteten DRP-Saison hat Orchestermanagerin Maria Grätzel neue Angebote auch für Musikliebhaber geschaffen, die noch nicht zum Stammpublikum der DRP gehören: die entspannte Konzertstunde am frühen Freitagabend „Hin und Hör!“, Miniaturen von Brahms und Bernstein in Saarbrücker Kneipen unter dem Motto „DRP-Allez!“, der Stummfilm „Metropolis“ von 1927 mit live gespielter sinfonischer Musik im UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte oder ein orchestrierter Rückblick auf die Karriere des Pioniers der deutschen Soulmusik, Stefan Gwildis in Kooperation mit SR 3 Saarlandwelle.

Internationale Gastsolisten

Aus seiner großen „musikalischen Familie“ hat Pietari Inkinen die Pianisten Olli Mustonen und Saleem Ashkar eingeladen und auch seinen „musikalischen Ziehvater“, den Geiger Pinchas Zukerman, mit seiner Partnerin, der Cellistin Amanda Forsyth; außerdem den Geiger Sergey Khachatryan oder den Bratschisten Nils Mönkemeyer. Mit dem Countertenor Andreas Scholl und dem WDR Rundfunkchor hebt er „Voix“, ein neues Werk von Roland Kunz, aus der Taufe.

Als Gäste werden unter anderem Michael Sanderling, Kristjan Järvi, Jun Märkl, Peter Ruzicka, Michael Schønwandt, Jamie Phillips, Reinhard Goebel, Manfred Honeck, Valentin Uryupin, Christoph Poppen und die junge Japanerin Nodoka Okisawa am Dirigentenpult stehen. Zu den internationalen Gastsolisten gehören auch die Pianisten Nicholas Angelich, Claire Huangci, der Geiger Ilya Gringolts, die Trompeterin Tine Thing Helseth oder der Trompeter Simon Höfele.

Das vollständige Programm 2020/21 steht ab sofort online unter www.drp-orchester.de.

Anzeige

Weitere Meldungen im Überblick

[27.05.2020] Bundesjugendorchester sagt Sommerarbeitsphase und Tournee 2020 ab
Geplante UA von Tan Duns "Choral Concerto: Nine" wird verschoben
[27.05.2020] Im Zeichen des Goldes
Im Zeichen des Goldes: Die Duisburger Philharmoniker kehren zum Spielbetrieb zurück
[27.05.2020] Konzerthaus Dortmund nimmt den Spielbetrieb wieder auf
Die Abstandsregeln und Hygienevorschriften bleiben gewahrt
[27.05.2020] Labor Beethoven 2020 – virtuelles Festival und Ausstellung
Ab 6. Juni online
[26.05.2020] „3. Oktober – Deutschland singt“
Die Initiative ist dankbar für das Inkrafttreten des Grundgesetzes
[26.05.2020] Das Theater Münster spielt wieder!
Zwischenöffnung des Hauses vom 30. Mai bis 14. Juni 2020
[26.05.2020] Ein Duett mit dem Geist in der Maschine
Nürnberger Hochschulen und Steinway & Sons kooperieren in einzigartigem KI-Forschungsprojekt
[26.05.2020] Gitarrist Albert Aigner gestorben
Die Musikhochschule Lübeck trauert um ihren langjährigen Dozenten
[25.05.2020] Basel Sinfonietta feiert die Zukunft mit dem "Abo Surprise"
Überraschende Konzepte - unterschiedlichste Programme
[25.05.2020] Neue Chefdirigentin für das Lahti Symphony Orchestra
Dalia Stasevska übernimmt den Chefposten ab der Saison 2021/21
[25.05.2020] Neues künstlerisches Leitungsteam am Luzerner Theater
Ab 2021/22 nimmt das neue Leitungsteam seine Arbeit auf
[24.05.2020] Bayerisches Künstlerhilfsprogramm stark nachgefragt
Anträge auf Soforthilfe können gestellt werden
[24.05.2020] Pfingstkonzert mit Adam Fischer vor Publikum
Düsseldorfer Symphoniker spielen im Mendelssohn-Saal
[24.05.2020] Semperoper Dresden: Neue Reihe »Semper:Donnerstag« geht online
Junge Ensemblemitglieder singen Lieder von Strauss und Brahms
[23.05.2020] Bach-Archiv Leipzig ehrt seinen ehemaligen Direktor
Würdigung des Bach-Forschers Christoph Wolff zum 80. Geburtstag
[23.05.2020] Gürzenich-Orchester ab sofort in Gottesdiensten im Kölner Dom zu hören
Klleine Ensembles werden Sonntagsgottesdienste gestalten
[23.05.2020] Neuer Konzertmeister beim Georgischen Kammerorchester Ingolstadt
Maxim Kosinov gehört dem Orchester seit März 2020 an
[22.05.2020] Bis Ende der Spielzeit kein Normalbetrieb am Stadttheater Gießen
Geplant sind einzelne kleinere Formate im Foyer und der taT-studiobühne
[22.05.2020] Die neue Saison des Rundfunkchores Berlin
Intensive Zusammenarbeit mit Berliner Orchestern
[22.05.2020] Ernst von Siemens Musikstiftung schüttet zusätzliche Fördermittel aus
Die Preisverleihung an Tabea Zimmermann wird auf 2021 verschoben
[22.05.2020] Pfingstfestspiele Baden-Baden 2020 finden nicht statt
Auch ein verkleinertes Festspielprogramm ist nicht realisierbar
[21.05.2020] DSO setzt seine Live-Konzerte im Radio fort
Konzert aus der Jesus-Christus-Kirche in Berlin wird live übertragen
[21.05.2020] Kronberg Academy sagt alle großen Veranstaltungen bis Ende 2020 ab
Auch der Grand Prix Emanuel Feuermann wird verschoben
[21.05.2020] Krzysztof Meisinger, Chandos Records und klassik21 starten Kooperation
Der Gitarrenvirtuose wird international gefeiert
[20.05.2020] Livestream-Konzert mit ARD-Preisträgern am 25.05.
Übertragung des Konzerts im Radio und im Videostream
[20.05.2020] Saisonvorschau 2020/21 Sinfonieorchester Basel
Erste Saison im renovierten Stammhaus
[20.05.2020] Stage@Seven-Konzerte des hr-Sinfonieorchesters
Extra-Konzert mit "Artist in Residence Iveta Apkalna am 24.Mai
[20.05.2020] "Wir für die Musik – ein Gemeinschaftskonzert des BR" am 24. Mai
Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks und Münchner Rundfunkorchester setzen ein Zeichen für die Kultur – live in Hörfunk, Fernsehen und per Video-Livestream
[19.05.2020] 1:1 CONCERTS
Dresdner Philharmonie an ungewöhnlichen Orten mit ungewöhnlichen Konzerten
[19.05.2020] Ballett am Rhein mit Martin Schläpfers „Forellenquintett“ online
Die ZDF TV-Produktion ist online abrufbar
[19.05.2020] Das Staatstheater am Gärtnerplatz trauert um Ivan Sertić
[19.05.2020] Der Tod in Venedig und Don Giovanni – kostenlos im Web
Oper trotz Corona: Die Staatsoper Stuttgart setzt ihr digitales On-Demand-Programm mit Unterstützung der LBBW fort
[18.05.2020] Rheingau Musik Preis 2020 für Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra
Das Orchester steht für Tolerenz und Völkerverständigung
[18.05.2020] Dirigent Pietari Inkinen verlängert seinen Vertrag
Neue Saison der Deutschen Radio Philharmonie
[18.05.2020] Gewandhausorchester Leipzig: Informationen zum Spielbetrieb
Die Gewandhaus-Saison im Großen Saal ist beendet
[18.05.2020] Wir spielen für Österreich: Fortsetzung der ORF-Konzertreihe
Die Folge „Mozart@home“ kommt aus dem Mozarteum Salzburg
[17.05.2020] Bayerischer Staatspreis für Musik 2020: Die Preisträger stehen fest
Die Auszeichnungen werden im November 2020 verliehen
[17.05.2020] Knabenchöre sehen ihre Existenz durch die Corona Krise bedroht
Keine Konzerte, keine Proben, kein Nachwuchs
[17.05.2020] Niedersächsiche Musiktage und Literaturfest Niedersachsen werden verschoben
Beide Festivals werden auf September 2021 verlegt
[17.05.2020] Publikum der Symphoniker Hamburg will wieder ins Konzert kommen
Besucherumfrage zum Konzertbetrieb in der Corona-Krise

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige