Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 14.10.19

Fünf Jahre Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters

 

Weitere Meldungen vom 19.11.19

„Preis der deutschen Schallplattenkritik“: Die Bestenliste 4-2019 ist erschienen

Hiermit veröffentlicht der Preis der deutschen Schallplattenkritik die vierte Bestenliste des Jahres 2019. Die zur Zeit 154 Kritiker-Juroren des PdSK, aufgeteilt in 32 Fach-Jurys, haben alle Neuveröffentlichungen des Tonträgermarktes aus dem letzten Quartal gesichtet und 218 Titel auf die Longlist gesetzt. Aus diesem Pool der Nominierten schafften es jetzt 26 Siegertitel auf die Bestenliste. ...

zur Meldung [19.11.2019]

Festwoche Münster feiert Aufbruch in eine neue musikalisch-kreative Ära

Sinfonieorchester Münster, Foto: Peter Leßmann
Sinfonieorchester Münster, Foto: Peter Leßmann

Von Samstag, 9. November, bis Sonntag, 17. November, feierten das Sinfonieorchester Münster, die Westfälische Schule für Musik und die Musikhochschule Münster zum Ausklang ihres Jubiläumsjahres die musikalische Vielfalt der Stadt. Hochkarätige Leistungen in allen Genres und starke institutionenübergreifende Kooperationen sorgten bei allen neun Veranstaltungen der Festwoche für volle Konzertsäle und Begeisterung beim Publikum. ...

zur Meldung [19.11.2019]

Martin Kohlstedt verzaubert Laeiszhalle bei Tourauftakt

Vier weitere Konzerte im Dezember und Februar mit dem GewandhausChor zu Leipzig

Martin Kohlstedt in der Hamburger Laeiszhalle, Foto: Peter Runkew
Martin Kohlstedt in der Hamburger Laeiszhalle, Foto: Peter Runkew

Wer Martin Kohlstedt schon live erleben durfte, weiß eines sicher: Seine Konzerte sind viel mehr als die reine Repetition eines Albums. Ganz im Gegenteil – der Komponist und Pianist verhandelt jeden Abend aufs Neue seine modularen Kompositionen und führt somit sich selbst und die Zuschauer immer wieder in bislang unbekannte, zutiefst berührende Gefilde. ...

zur Meldung [19.11.2019]

Neujahrskonzert des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt

Solisten sind die Klarinettisten Alexander und Daniel Gurfinkel

Ruben Gazarian, Foto: Hans Georg Fischer
Ruben Gazarian, Foto: Hans Georg Fischer

Im Zweijahresturnus lädt das Georgische Kammerorchester Ingolstadt zum Neujahrskonzert. 2020 wird es erstmals am 2. Januar stattfinden. Unter der Leitung von Chefdirigent Ruben Gazarian eröffnet das Kammerorchester gemeinsam mit dem Klarinettenduo Gurfinkel um 18.00 Uhr im Festsaal Ingolstadt die neue Saison. Karten für das Konzert sind ab sofort bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. ...

zur Meldung [19.11.2019]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc