<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Cool Jazz – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Cool Jazz

Von weißen Musikern Ende der 40er Jahre entwickelter Jazzstil, der im Unterschied zum etwas hektisch wirkenden Bebop durch eine entspannte, eher intellektuelle Musizierhaltung charakterisiert ist (keine Off-Beat-Rhythmik, kein Vibrato, Legatospielweise, erweiterte Harmonik). Ausgehend von einem Musikerkreis um Gil Evans avancierte Miles Davis zum überragenden Repräsentanten dieser Stilrichtung. Weitere wesentliche Impulse kamen aus der Tristano-Schule (Lee Konitz) sowie dem 1952 von John Lewis gegründeten Modern Jazz Quartet.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc