Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Meldung vom 15.02.2020

100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Feierliche Konzerte erinnern an das außergewöhnliche Jubiläum

Während einer Pressekonferenz zum 100-jährigen Bestehen der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gaben Intendant Beat Fehlmann und Chefdirigent Michael Francis Einblicke in die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Orchesters. Staatsminister Prof. Dr. Konrad Wolf stellte die Bedeutung des Klangkörpers für die musikalische Versorgung des Landes heraus und würdigte das Orchester als bedeutenden kulturellen Botschafter für das Land und darüber hinaus.

Im September 1919, zehn Monate nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, taten sich in der Pfalz musikinteressierte, engagierte Bürger zusammen, um die Gründung eines Orchesters zu beschließen. Die Träger des vormaligen öffentlichen Musiklebens, die sieben in der Pfalz ansässigen Militärkapellen, mussten sich auflösen und hinterließen ein musikalisches Vakuum. So konstituierte sich in Landau in der Pfalz am 14. September 1919 der Philharmonische Orchesterverein für Pfalz und Saarland e. V. Nach Ansicht der künstlerischen Beiräte des Vereins sollte man in diesem Orchester „ein tiefernstes Kulturwerk erblicken, das der ganzen Pfalz zum Stolze gereiche“.

Erstes Konzert des Orchesters

Am 15. Februar 1920 gab das Orchester sein erstes Konzert im großen Saal der städtischen Festhalle in Landau. Es folgte eine erste Tournee mit Konzerten in Neustadt, Ludwigshafen, Mannheim, Speyer, Pirmasens, Zweibrücken, Frankenthal und Kaiserslautern. Abgesehen von Frankenthal bringt die Staatsphilharmonie bis heute sinfonische Musik zu den Menschen an genau diese Orte. Über die Jahre sind die Städte Karlsruhe, Mainz, Worms und Wörth als regelmäßige Spielorte hinzugekommen. Darüber hinaus agiert das Staatsorchester mit zahlreichen Tourneen im In- und Ausland als kultureller Botschafter und strahlt weit über die Landesgrenzen hinaus.

Auf den Tag genau 100 Jahre nach dem Gründungskonzert und am gleichen Ort beginnen die Feierlichkeiten am 15. Februar 2020 im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Staatsminister Prof. Dr. Konrad Wolf und der Oberbürgermeister der Stadt Landau Thomas Hirsch, mit dem Jubiläumskonzert in der Jugendstilfesthalle Landau. Einen Tag später wird das Programm in Ludwigshafen wiederholt. Neben Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck werden in Ludwigshafen auch viele Abonnenten und Freunde des Orchesters erwartet.

Mit Richard Strauss’ Tod und Verklärung und Beethovens 5. Sinfonie erklingen in den Festkonzerten zwei Werke, die auch schon vor 100 Jahren auf dem Programm standen. Richard Strauss ist dem Orchester kein Unbekannter: Bei den Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen dirigierte er den Klangkörper höchstpersönlich. Als Bindeglied zwischen den beiden großen sinfonischen Werken erklingt Olivier Messiaens Zion Park et la Cité céleste (Zion Park und die himmlische Stadt), der letzte Satz aus dem zwölfteiligen Des Canyons aux étoiles … (Von den Canyons zu den Sternen). Weitere Informationen unter www.staatsphilharmonie.de

Anzeige

Weitere Meldungen im Überblick

[19.02.2020] Ehrentitel "Kammersängerin" für Christa Mayer
Die Mezzosopranistin ist Ensemblemitglied der Dresdner Semperoper
[19.02.2020] Opern-Neuentdeckung bei den Osterfestspielen in Rheinsberg
Johann Adolf Hasses „Semele“ im Schlosstheater
[19.02.2020] Uraufführung der Oper »L’Européenne« von Richard van Schoor in Lübeck
In einer Inszenierung von Lionel Poutiaire Somé und unter der musikalischen Leitung von Andreas Wolf
[19.02.2020] Wiener Opernball 2020: James Conlon dirigiert anstelle von Daniel Harding
[18.02.2020] Shortlist für internationalen Dirigentenwettberb gekürt
Siemens und Hallé-Orchester wählen die zehn besten Talente aus
[18.02.2020] Sir Simon Rattle zurück im Festspielhaus Baden-Baden
Das London Symphony Orchestra mit zwei besonderen Konzerten am Wochenende
[17.02.2020] 69. Musikfest ION
Orgelwettbewerb, ION-Nacht, Chorkonzerte
[17.02.2020] Beethoven-Aufnahme von Anne-Sophie Mutter, Yo-Yo Ma und Daniel Barenboim
Die Aufnahme feiert auch 20 Jahre West-Eastern Divan Orchestra
[17.02.2020] Gedenkkonzert für Nello Santi an der Oper Zürich
Der Dirigent starb am 6. Februar im Alter von 88 Jahren
[17.02.2020] Landesjugendorchester NRW feiert sein 50-jähriges Bestehen
[15.02.2020] 100 Jahre Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Feierliche Konzerte erinnern an das außergewöhnliche Jubiläum
[15.02.2020] Konzertreigen zum 200. Geburtstag von Henri Vieuxtemps
Ausführende sind junge Solisten des Weimarer Musikgynmasiums
[15.02.2020] Programmveröffentlichung der Internationalen Maifestspiele Wiesbaden 2020
Der Kartenvorverkauf hat begonnen
[14.02.2020] Neuer musikalischer Chef am Stadttheater Gießen
GMD Florian Ludwig übernimmt die musikalische Leitung bis 2022
[14.02.2020] Die InselKonzerte Herrenchiemsee 2020
Große Klassikstars in intimer Atmosphäre zu erleben - der Vorverkauf beginnt
[14.02.2020] Musikalische Buchvorstellung: Ekkehard Plutas "Das Buchzeichen"
[14.02.2020] Wiederaufnahme der Kinderoper "Pünktchen und Anton"
Opernfassung des Kinderbuchklassikers an der Wiener Staatsoper
[13.02.2020] Henryk Szeryngs Guarneri "Leduc" in neuen Händen
Das kostbare Instrument geht an Augustin Hadelich
[13.02.2020] „Die Zukunft des Hörens“
Symposium und Konzert zum Auftakt des Jubiläumsjahres der Dresdner Philharmonie
[13.02.2020] Casting zum Musical "Fame"
Das junge Musical der Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen sucht Mitwirkende
[13.02.2020] Total BeatHoven 2020! in Gotha und Eisenach
Musikalisch-kabarettistische Betrachtung mit Werken von und über Ludwig van Beethoven
[12.02.2020] Antrittskonzert von Christoph Koncz
Der neue Chefdirigent der Deutschen Kammerakademie Neuss stellt sich vor
[12.02.2020] Benefiz-Gala im Opernhaus Düsseldorf
11. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung
[12.02.2020] Lotte de Beer inszeniert Händels Zauberoper „Alcina“
Premiere am 14. Februar in der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg
[12.02.2020] Polar Music Prize 2020 für Anna Netrebko und Diane Warren
Jeweils eine Persönlichkeit aus den Bereichen Pop Music und Klassik wird ausgezeichnet
[11.02.2020] "Überraschung Beethoven" - À la carte Konzert im SWR Studio
Durch das Programm führt SWR2-Moderatorin Sabine Fallenstein
[11.02.2020] Die Wiener Staatsoper trauert um KS Mirella Freni
Die italienische Sopranistin ist kurz vor ihrem 85. Geburtstag in ihrer Heimatstadt Modena verstorben
[11.02.2020] Hildur Guðnadóttir erhält Oscar 2020 für Best Original Score für Joker
Sensationelle Erfolgsserie Oscar · Bafta · Grammy · Critics' Choice Golden Globe & Emmy
[11.02.2020] Sieger beim Violinwettbewerb „Ton & Erklärung 2020“ gekürt
Leonard Fu (1. Preis) und Qingzhu Weng (2. Preis)
[11.02.2020] Stephan Zilias wird neuer Generalmusikdirektor der Staatsoper Hannover
Ende der injährigen Vakanz
[10.02.2020] Arabella Steinbacher im Konzert in der Komischen Oper Berlin
Ainārs Rubiķis dirigiert ein Pergramm mit Werken von Korngold, Debussy und Ravel
[10.02.2020] Festprogramm der Theater und Philharmonie Essen
Zum fünften Mal finden die "TUP-Festtage Kunst⁵ statt
[10.02.2020] Internationale Opera Awards 2020
Sechs Nominierungen für die Deutsche Oper am Rhein
[09.02.2020] Chinesisches Neujahrskonzert Im Konzerthaus Berlin entfällt
Absage aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen
[09.02.2020] Giacomo Puccinis »Madama Butterfly« Open Air in Braunschweig
Braunschweiger Burgplatz wird zur großen Freiluftbühne
[09.02.2020] Probenstart beim Festival Immling

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige