Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Musik für Schlagzeug

Schlagzeug oder Percussion spielen in der klassischen Musik - erst recht in der Klassik der Moderne - eine vielschichtige und äußerst variantenreiche Rolle: mal subtil, mal rhythmisch antreibend, mit überraschenden Effekten bis hin zu ohrenbetäubenden Geräuschen - dem Einfallsreichtum moderner Schlagzeuger für neue Percussion-taugliche Instrumente sind keine Grenzen gesetzt. Es verlangt den Spielern nicht nur körperlich sportliche Höchstleitungen ab, sondern auch höchste Konzentration. Von der Triangel bis zu riesigen Schlagzeugbatterien reicht die Bandbreite der Besetzung - und doch steht das Schlagzeug in der allgemeinen Wahrnehmung als Instrumentengruppe eher im Hintergrund. Entdecken Sie mit Klassik Heute in unserer erlsenen Auswahl von Musik für Schlagzeug die Virtuosität und Vielseitigkeit heutiger Percussionisten. Viel Spaß!

⇓ Weitere ThemenAusgewählte CDs = 23

Béla Bartók • Victor Babin

Concertos for Two Pianos & Orchestra

555 001-2;0761203500123
zur Besprechung
Die Behandlung des Klaviers als Perkussionsinstrument und speziell dessen Konfrontation mit „echten“ Schlagzeuginstrumenten ist in Bela Bartóks kompositorischem Schaffen ein Langzeitprojekt. Die erste Stufe war seine Musik für Saiten- und ...

cpo 555 001-2 • 1 CD • 52 min.

02.01.17 [9 9 9]

Classics on Marimba

Works by Castelnuovo-Tedesco, Bach, Chopin, Waxman & Thompson

OC 1859;4260330918598
zur Besprechung
Das Marimbaphon kann zwar schon auf eine lange Geschichte zurückblicken, mit seinem charakteristischen hohlen Holzklang ist es aber immer noch in gewisser Hinsicht ein Exot. Zwar gibt es durchaus einen kleinen Kanon an Sololiteratur und auch einige ...

OehmsClassics OC 1859 • 1 CD • 65 min.

27.11.16 [8 7 7]

Piazzolla on Marimba

OC 1851;4260330918512
zur Besprechung
Fumito Nunoya kann als einer der wohl profiliertesten „Spezialisten“ auf dem Marimbafon, jenem mächtigen Instrument mit den hölzernen Klangkörpern und Resonanzröhren betrachtet werden. Das Spiel des gebürtigen Japaners zeichnet sehr viel subtile ...

OehmsClassics OC 1851 • 1 CD • 67 min.

26.11.16 [10 10 10]

Sofia Gubaidulina

Sonnengesang

2276;7318599922766
zur Besprechung
Zum 85. Geburtstag der weltbekannten tatarischen Komponistin Sofia Gubaidulina veröffentlicht BIS drei herausragende Einspielungen aus dem Archiv des Norddeutschen Rundfunks, die bereits 2011/12 aufgezeichnet wurden, darunter Jauchzt vor Gott als ...

BIS 2276 • 1 CD/SACD stereo/surround • 62 min.

21.11.16 [10 10 10]

Gert Mortensen

The Percussion Universe of Axel Borup-Jørgensen

6.220608;0747313160860
zur Besprechung
Das innovative dänische Label OUR Recordings hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder um die Musik der Gegenwart verdient gemacht. Ein ganz besonderes Projekt, das sich der Musik des großen dänischen Komponisten Axel Borup-Jørgensen ...

OUR Recordings 6.220608 • 1 CD • 73 min.

07.10.14 [10 10 10]

A. Borup-Jørgensen

8.226910;0636943691021
zur Besprechung
Der dänische Komponist und Pianist Axel Borup-Jørgensen (1924-2012) war einer der großen, stillen Individualisten Skandinaviens im 20. Jahrhundert. In Dänemark geboren und in Schweden aufgewachsen, erhielt er seine Ausbildung an der Königlichen ...

OUR Recordings 8.226910 • 1 CD • 60 min.

07.03.14 [10 10 10]

James MacMillan

Veni, Veni, Emmanuel

MacMillan series vol. 1

CC72540;0608917254020
zur Besprechung
James MacMillan, 1959 in Kilwinning, Schottland, geboren, ist laut seinem Verlag Boosey & Hawkes „der herausragende schottische Komponist seiner Generation", überdies ist er auch Dirigent. Von 2000 bis 2009 war er als Komponist und Dirigent beim BBC ...

Challenge Classics CC72540 • 1 CD • 70 min.

10.12.12 [10 10 10]

E. Rautavaara

ODE 1178-2;0761195117828
zur Besprechung
Während der vergangenen Jahre landeten mit schöner Regelmäßigkeit neue sinfonische und kammermusikalische Werke von Einojuhani Rautavaara auf meinem Tisch. Und mit derselben Regelmäßigkeit entstand vor dem innern Auge das Bild von einem archaischen ...

Ondine ODE 1178-2 • 1 CD • 71 min.

13.03.12 [10 9 9]

entgrenzt unbounded

ez-37035;4032824000559
zur Besprechung
Man spielt mit Händen und Füßen, hat gewaltiges dynamisches Potenzial – das ist aber schon alles an Gemeinsamkeit zwischen der Orgel und dem Schlagzeug. Klänge aus Pfeifen sind oft stationär und schwer, Schlagzeugimpulse hingegen die Inkarnation von ...

edition zeitklang ez-37035 • 1 CD • 73 min.

10.03.09 [10 10 10]

N. Skalkottas

CD 1554;7318590015544
zur Besprechung
Dies ist bereits die 17. Folge der Werkschau des griechischen Schönberg-Schülers Nikos Skalkottas (1904-1949), eine der vielen löblichen Gesamteinspielungen des schwedischen Labels, das sich konsequent für im Konzertsaal wenig gepflegte, gleichwohl ...

BIS CD 1554 • 1 CD • 55 min.

20.10.08 [8 8 9]

Johannes Fischer Percussion

Gravity

OC 716;4260034867181
zur Besprechung
Die „klassische“ Epoche der Entdeckung des Schlagzeugs als Soloinstrument ist heute auch schon Geschichte: Dazu zählen Werke für Solo-Schlagzeuger oder Perkussions-Ensemble wie etwa das Intermezzo aus der Oper Die Nase von Schostakowitsch, ...

OehmsClassics OC 716 • 1 CD • 68 min.

01.09.08 [9 8 8]

B. Bartók

93.194;4010276019817
zur Besprechung
Mit ungeheurem Furor werfen sich die beiden ungarischen Pianisten Ákos Hernádi und Károly Mocsári in die Vibrationen, ja mehr noch: in die Zuckungen und grellen Passagenspritzer der Mandarin-Introduction. Es ist die Eröffnung einer düsteren ...

SWRmusic 93.194 • 1 CD • 54 min.

14.05.07 [8 9 8]

schlagArtig

60171;4019272601712
zur Besprechung
Einer puren Schlagzeug-CD haftet im Gegensatz etwa zu einer Klavier- oder einer Violin-CD noch immer etwas Exotisches an – was nicht ganz falsch ist, da sich die europäische Kultur in Sachen Klang/Geräusch oder Rhythmus noch in einem sehr ...

NCA 60171 • 1 CD • 64 min.

03.05.07 [10 9 8]

D. Milhaud • A. Roussel

5 57856 2;0724355785626
zur Besprechung
Die Ausstattung ist sparsamer als bei den vorangegangenen Folgen; statt der stabilen Box ein leichter Faltkarton, die Booklets um die Hälfte dünner, und die Gesangstexte darf sich der geneigte Käufer aus dem Internet herunterladen. Aber muß man ...

EMI 5 57856 2 • 1 CD • 79 min.

28.01.05 [10 10 10]

Kremerland

474 801-2;0002894748012
zur Besprechung
„Kremerland“ ist die musikalische Heimat und ganze Welt des Stargeigers Gidon Kremer. Nicht von ungefähr ist der Mittelpunkt des wunderbaren CD-Covers von Neil Gower ein großes Zirkuszelt. Kremer bietet etliche Stars in seiner Manege auf, die ihm ...

DG 474 801-2 • 1 CD • 68 min.

03.01.05 [9 9 9]

Thirteen Drums

BIS-CD-1303;7318590013038
zur Besprechung
Sechs zeitgenössische japanische Kompositionen für Solo-Schlagzeug sind ein so klares wie rigoroses Programm einer CD und gewiß ganz das Gegenteil eines Wunschkonzertes. Der neugierige europäische Geist, auch wenn er nicht primär an der Praxis des ...

BIS BIS-CD-1303 • 1 CD • 76 min.

12.10.04 [9 10 9]

Z. Long

1322;7318590013229
zur Besprechung
Zeitgenössische Musik aus China oder von chinesischen Komponisten mögen nicht jedermanns Sache sein: Immer noch erinnern wir uns der „Segnungen” der Kulturrevolution, der gebrochenen Pianistenfinger, der nur mit viel Reiswein erträglichen ...

BIS 1322 • 1 CD • 70 min.

15.09.04 [10 10 10]

Chr. Rouse

ODE1016-2;0761195101629
zur Besprechung
Was bleibt übrig nach dem Brand von Walhall und dem Ende der Götter? Alberich natürlich, der gierige Zwerg, der sich nach Verklingen der letzten Takte von Wagners Götterdämmerung kruschpelnd und knarrend bemerkbar macht und alsbald zwar nicht die ...

Ondine ODE1016-2 • 1 CD • 64 min.

03.09.04 [10 10 10]

K. Aho

BIS 1336;7318590013366
zur Besprechung
Vor vielen Jahren provozierte ein Philosoph mit der Frage: Musik wozu, weil er in seinem Bemühen, selbst einen Adorno zu übertreffen, die Ansicht vertrat, es sei alles Sagenswerte bereits gesagt. Heute wissen wir: Er hat sich geirrt. Nicht nur wird ...

BIS BIS 1336 • 1 CD • 59 min.

03.05.04 [10 9 10]

G. Kurtág

ECM1730;0028946183328
zur Besprechung
ECM stellt auf der vorliegenden CD in üblicher edel-schlichter Aufmachung drei Werke György Kurtágs vor. Ebenso wie gewohnt bewegt sich die Qualität der Interpreten und der Aufnahmetechnik auf höchstem Niveau. Lediglich an einer Übersetzung der ...

ECM ECM1730 • 1 CD • 70 min.

14.10.03 [10 10 10]

Peter Sadlo spielt Minas Borboudakis

CCD417;4028183004178
zur Besprechung
Der 1974 auf Kreta geborene Borboudakis legt hier Schlagzeugwerke vor, die eine eigenwillige Energie und Phantasie ausstrahlen, dabei aber repertoirespezifische Akademismen meiden. Der junge Grieche hatte allerdings auch das große Glück, in Peter ...

Cavalli Records CCD417 • 1 CD • 64 min.

04.09.03 [10 10 10]

M. Torke

8.559167;0636943916728
zur Besprechung
Michael Torke (geb.1961) ist ein wirklich zeitgenössischer und kein „moderner“ Komponist! Diese scheinbar banale Feststellung ist insofern sensationell, als es diesen Komponistentypus jenseits geschichtlicher Zwänge allzu lang nicht gab – Torke’s ...

Naxos 8.559167 • 1 CD • 61 min.

04.02.03 [8 9 8]

K. Stockhausen

CAP 21642;7391782216424
zur Besprechung
Nur selten wagen sich Pianisten in die komplexe, visionäre Welt von Karlheinz Stockhausens Klavierstücken. So hat einzig der hervorragende Spezialist für zeitgenössische Musik Herbert Henck bisher eine vollständige Einspielung der ersten elf ...

Caprice CAP 21642 • 1 CD • 67 min.

01.11.00 [8 8 8]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc