Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Musik aus den USA

Klassik Heute führt Sie auf eine musikalische Reise in die USA. Es geht aber nicht in die Jazz-Metropolen oder in die Zentren der Filmmusik, sondern natürlich bewegen wir uns mit unserer Auswahl auf klassischem Terrain. George Gershwin, Leonard Bernstein, John Cage oder Steve Reich - dessen 80. Geburtstag am 3. Oktober gefeiert werden kann - sind hier prominente Vertreter. Aber kennen Sie auch Laurie Anderson, Ferde Grofé oder Lou Harrison? Hier können Sie sie und noch viele andere Komponisten kennenlernen! Unsere Auswahl ist zwar nicht repräsentativ, sondern bewusst überschaubar gehalten - dafür sind aber alle Einspielungen von unseren Autoren mit Bestnoten bewertet!

⇓ Weitere ThemenAusgewählte CDs = 36

American Stories

For Two Pianos

ARS 38 188;4260052381885
zur Besprechung
„American Stories“ nennt das Bergmann Duo sein auf dem Label Ars Produktion erschienenes Programm. Was Elizabeth und Marcel Bergmann auf zwei Steinways präsentieren, ist allerdings gar nicht so unverfänglich, wie es der CD-Titel vermuten lassen ...

Ars Produktion ARS 38 188 • 1 CD/SACD stereo/surround • 67 min.

08.08.16 [8 8 8]

Duke Ellington

Sacred Concerts

ROP6112;4037408061124
zur Besprechung
Kaleidoskopartig sind die Farbwechsel in den legendären Arrangements von Duke Ellington. Eine coole Pianophrase über einer Ostinatofigur des Basses. Eine genüsslich ausgekostete rezitativische Phrase vom Baritonsax. Ein reicher, warm aufblühender ...

Rondeau ROP6112 • 1 CD • 71 min.

12.07.16 [10 10 10]

Ivan Ilić plays Morton Feldman

135305;3760213650337
zur Besprechung
Eigentlich sollte man Morton Feldmans Musik so hören, wie man am besten ein Gemälde von Mark Rothko oder Willem de Kooning rezipiert: vollkommen konzentriert auf den Minimalismus, die reine Form, bis man sich als Hörer – oder eben als Betrachter – ...

Paraty 135305 • 1 CD • 68 min.

13.11.15 [10 10 10]

Insomnia

piano music by Gershwin / Cage / Crumb / Belet / Stark

93.334;4010276027935
zur Besprechung
„INSOMNIA, das sind fünf Hymnen an die Nacht, komponiert von fünf amerikanischen Komponisten in einem Zeitraum von fast 100 Jahren“ – so liest man es, natürlich neugierig auf Erklärung des ungewöhnlichen CD-Mottos, auf der zweiten Seite des ...

SWRmusic 93.334 • 1 CD • 52 min.

07.07.15 [10 10 10]

John Cage

Works for Percussion Complete Edition Vol. 6

HCD 31849;5991813184924
zur Besprechung
Es ist der komplexe Zusammenhang zwischen Freiheit und Wille, zwischen Improvisieren und Komponieren, welcher die hier versammelten sieben Stücke von John Cage prägt; der ebenso kenntnisreiche wie knappe Begleittext von András Wilheim zu dieser ...

Hungaroton HCD 31849 • 1 CD • 73 min.

09.03.11 [10 10 10]

Stephen Paulus: To Be Certain of the Dawn (Oratorium)

1726;7318590017265
zur Besprechung
Stephen Paulus, der 2009 seinen 60. Geburtstag feiert, ist mit einem Oeuvre von mehr als 350 Werken (und gut 150 davon für Chor) ein ausgesprochen erfahrener Komponist. Sein 2005 uraufgeführtes (und für diese CD 2008 neu aufgenommenes) Oratorium To ...

BIS 1726 • 1 CD • 59 min.

07.04.09 [10 10 10]

M. Feldman

OC 594;4260034865945
zur Besprechung
Es scheint so einfach, ja selbstverständlich, was Feldman da mit eigentlich wenigen Tönen erreicht! Aber wer sonst hätte den Mut besessen, ohne als „naiv“ oder „Dilettant“ zu gelten? Angesicht des verführerischen Slogans vom „historischen ...

OehmsClassics OC 594 • 2 CD • 115 min.

15.02.08 [10 10 10]

J. Adams • J. Corigliano • G. Enescu • F. Waxman

8.559302;0636943930229
zur Besprechung
In dieser an sich lange überfälligen Neu-Aufnahme des Violinkonzertes (1993) von John Adams hat das Werk weitaus mehr Ecken und Kanten, als man von der im Nachhinein recht weichgespülten Ersteinspielung her (Nonesuch 7559 79360 2) hätte denken ...

Naxos 8.559302 • 1 CD • 64 min.

10.11.06 [10 10 10]

E. Carter • M. Ravel

Bonus-CD: Erläuterungen und Klangbeispiele von Pierre-Laurent Aimard

2564 62160-2;0825646216024
zur Besprechung
Die Kombination eines der bedeutendsten Klavierwerke von Maurice Ravel mit drei Kompositionen von Elliott Carter (geb. 1908) mag zunächst überraschen, doch macht Pierre-Laurent Aimard nicht nur durch sein Spiel, sondern auch durch seine ...

Warner Classics 2564 62160-2 • 2 CD • 139 min.

04.11.05 [10 10 10]

J. Corigliano

ODE 1058-2;0761195105825
zur Besprechung
Hört man diese CD mit vier orchestralen Hauptwerken von John Corigliano (Jg. 1938), dann denkt man immer wieder an einen Komponisten unserer Zeit, der mit Augenzwinkern, Zuneigung und Staunen durch ein imaginäres Musikmuseum wandert. Die ...

Ondine ODE 1058-2 • 1 CD • 59 min.

23.05.05 [10 10 10]

W. McClelland

TROY614;0034061061427
zur Besprechung
Chormusik des zeitgenössischen amerikanischen Komponisten und Pianisten William McClelland steht im Mittelpunkt dieser Aufnahme mit den William Appling Singers, einem Ensemble aus den besten Musikern und Sängern New Yorks, das sich besonders die ...

Albany TROY614 • 1 CD • 72 min.

12.05.05 [10 10 10]

S. Barber • Ch. Ives

67469;0034571174693
zur Besprechung
Des französischen Pianisten Pierre-Laurent Aimards Einspielung der Concord-Sonata von Charles Ives ist vielleicht zu früh von der Jahrespreis-Jury des Deutschen Schallplattenpreises gewürdigt worden. Denn nie und nimmer ist dieses schwierige, ...

Hyperion 67469 • 1 CD • 62 min.

16.12.04 [10 10 10]

A. Copland

9145;0090404914522
zur Besprechung
Eine Neuproduktion, die mich begeistert – nicht nur wegen des herrlich unvermittelten Tuschs von Trommel und Trompete. Das New Yorker Kammerorchester Harmonie Ensemble sitzt von der ersten bis letzten Minute gleichsam auf der Stuhlkante. Steven ...

Bridge 9145 • 1 CD • 68 min.

08.06.04 [10 10 10]

Ch. Ives

WWE20074;4099702007420
zur Besprechung
Wer ist Michael Stern? Das Beiheft gibt leider keine Auskunft – der Amerikaner war von 1996 bis 2000 Chef des RSO Saarbrücken –, aber mit dieser Einspielung präsentiert sich eine musikalische Begabung unter den Dirigenten, wie ich sie lange nicht ...

col legno WWE20074 • 1 CD • 75 min.

30.04.04 [10 10 10]

G. Crumb

9139;0090404913921
zur Besprechung
Das kleine amerikanische Label Bridge Records hat es sich zu seiner großen Aufgabe gemacht, sämtliche Werke des Komponisten George Crumb auf CD an die Öffentlichkeit zu bringen. Und es gibt kaum einen Zeitgenossen, der dies mehr verdient hätte als ...

Bridge 9139 • 1 CD • 58 min.

21.04.04 [10 10 10]

J. Cage • H. Henck

ECM1842/43;0028947282822
zur Besprechung
Wenn der Pianist Herbert Henck etwas anfasst, dann darf man gewiss sein, er tut dies im Anschluss an tiefgreifende, selbstzweiflerische Erwägungen und nicht ohne gründlichste Recherchen. Doch hinter seinen derart vorbereiteten, vorgedachten, aber ...

ECM ECM1842/43 • 2 CD • 144 min.

08.08.03 [10 10 10]

E. Carter • I. Yun

472 787-2;0028947278726
zur Besprechung
Auf den ersten Blick scheinen die beiden Komponisten Elliott Carter (geb. 1908) und Isang Yun (1917-1995) nichts miteinander gemein zu haben – außer daß der Interpret Heinz Holliger mit seiner Oboe hier eine Verbindung der spezifischen ...

ECM 472 787-2 • 2 CD • 80 min.

01.08.03 [10 10 10]

Chanticleer

Our American Journey

0927-48556-2;0809274855626
zur Besprechung
Ein Wort über die exorbitante Qualität des jetzt 25 Jahre in San Francisco beheimateten, zwölfköpfigen Männerstimmenensembles "Chanticleer" zu verlieren, hieße Eulen nach Athen tragen. Daß dieses Superteam – wie man weiß und hier abermals zu hören ...

Teldec 0927-48556-2 • 1 CD • 78 min.

07.01.03 [10 10 10]

F. Grofé

8.559017;0636943901724
zur Besprechung
Daß Naxos in seiner Reihe American Classics drei weitere der fetzigen und fantasievollen Orchesterwerke von Ferde Grofé vorstellt, ist äußerst erfreulich. In ihrer unverbrauchten Frische und großen Originalität stehen diese Werke einem Gershwin in ...

Naxos 8.559017 • 1 CD • 56 min.

18.10.02 [10 10 10]

L. Anderson

7559-79681-2;0075597968125
zur Besprechung
Der Begriff „Barock“ war ursprünglich künstlerisch nicht gerade ein schmeichelhafter Begriff, so wenig wie der Begriff „Pop“ – jedenfalls aus der Perspektive der jeweils vorangegangenen Kultur. Die New Yorker Performance-Künstlerin Laurie Anderson ...

Nonesuch 7559-79681-2 • 2 CD • 95 min.

16.09.02 [10 10 10]

J. Williams

SK 89670;5099708967024
zur Besprechung
Dies Cellokonzert (1994) ist eines der aufregendstenSolokonzerte neuerer Zeit, denen ich bisher begegnetbin. Zunächst ist es optimal balanciert; das Cello wird vom Orchester getragen und nie verdeckt- ein grundsätzliches Problem bei Cello-Konzerten, ...

Sony Classical SK 89670 • 1 CD • 67 min.

05.07.02 [10 10 10]

S. Barber • E. Meyer

SK 89029;5099708902926
zur Besprechung
Bemerkenswert, welche Richtung Sony mittlerweile bei seinen Booklets einschlägt: Wo früher mehr oder weniger Essentielles zu erfahren war, dürfen nun die Interpreten höchstselbst Schwänke aus ihrem erfüllten Leben niederschreiben. Da ...

Sony Classical SK 89029 • 1 CD • 50 min.

01.12.01 [10 10 10]

J. Cage

613 0791-2;0760623079127
zur Besprechung
Wie breit darf der Zeitkeil zwischen zwei musikalischen Ereignissen sein, damit diese gerade eben noch als zusammengehörend empfunden werden können? Diese Frage nach dem Zusammenhang von Klang und Zeit, nach makrorhythmischen Strukturen, die die ...

MD+G 613 0791-2 • 2 CD • 132 min.

01.12.01 [10 10 10]

L. Harrison

ART 105;0752156010524
zur Besprechung
Wenn von Lou Harrison die Rede ist, dann kommt man meist schnell auf die Philosophie. Von fernöstlichen Weisheiten ist dann die Rede, von Askese, Erleuchtung, Durchdringung. Das ist alles richtig, genauso richtig, wie es bei Harrisons Freund, ...

Hat Art Records ART 105 • 1 CD • 71 min.

01.12.01 [10 10 10]

Morton Feldman: Piano and String Quartet

ART 128;0752156012825
zur Besprechung
"My favourite piece in my whole life" nennt Feldman selbst sein Klavierquintett, und innerhalb seines Spätwerks wirkt es in seiner relativen Kürze und inneren Konzentration fast klassisch, vielleicht eine Spur dichter als die zeitlich extrem ...

Hat Art Records ART 128 • 1 CD • 74 min.

30.11.01 [10 10 10]

J. Williams

471 326-2;0028947132622
zur Besprechung
Daß nun auch die Deutsche Grammophon die Qualitäten des 'ernsten' Komponisten John Williams fernab seiner Filmmusiken entdeckt, ist ausgesprochen erfreulich und angesichts der versammelten Werke auch mutig: Das hier Gebotene ist alles andere als ...

DG 471 326-2 • 1 CD • 66 min.

30.11.01 [10 10 10]

R. Danielpour

SK 60850;5099706085027
zur Besprechung
Für die amerikanische Mezzosopranistin Frederica von Stade war es ein Stück Vergangenheitsbewältigung, sich ihren Vater, der sechs Wochen vor ihrer Geburt in Deutschland durch eine Landmine getötet wurde, anhand eines Bündels von Briefen zu ...

Sony Classical SK 60850 • 1 CD • 65 min.

01.11.01 [10 10 10]

E. MacDowell

CDA67165;0034571171654
zur Besprechung
Hyperion legt auch mit der 25. Folge seiner Reihe mit kaum bekannten "Romantischen Klavierkonzerten" wieder ein ausgeprochen hörenswertes Produkt vor. Die beiden Klavierkonzerte von Edward MacDowell (1860-1908) stellen sich als handwerklich wohl ...

Hyperion CDA67165 • 1 CD • 77 min.

01.09.01 [10 10 10]

Ch. Ives • W. Schuman

8.559083;0636943908327
zur Besprechung
Amerikanische Musik hat es schwer hierzulande - es sei denn, sie kommt leicht, neckisch, unterhaltsam witzig und angejazzt daher. So tauchen selbst die ambitionierten großsinfonischen Werke Leonard Bernsteins allenfalls sporadisch auf den ...

Naxos 8.559083 • 1 CD • 57 min.

01.08.01 [10 10 10]

Absolution

ENJ-9394 2;0063757939429
zur Besprechung
Kennt man (außer Jimi Hendrix) einen der Komponisten? Wieder mal Crossover? Nein, eine hinreißend geglückte CD mit Stücken, die nicht nur inspiriert und mit allen Wassern gewaschen sind, sondern auch Indiz dafür, daß die wirkliche Musik der ...

enja ENJ-9394 2 • 1 CD • 64 min.

01.06.01 [10 10 10]

G. Antheil • C. Nancarrow

465 829-2;0028946582923
zur Besprechung
Der eine stanzte in völliger Abgeschiedenheit Maschinenmusik auf Papierstreifen, der andere komponierte ein mechanisches Ballett, in dem Flugzeupropeller, elektrische Klingeln und Sirenen vorkommen. Beide hatten sie ein Faible für Jazz und den Mut ...

ECM 465 829-2 • 1 CD • 41 min.

01.06.01 [10 10 10]

J. Corigliano

SK 60747;5099706074724
zur Besprechung
Diese Produktion zeigt auf höchstem Niveau die erstaunliche Bandbreite des Komponisten John Corigliano (Jg. 1938), ist abwechslungsreich gestaltet und hat ein instruktives, originell aufgemachtes Booklet. Auch der Klang ist sehr plastisch und ...

Sony Classical SK 60747 • 1 CD • 54 min.

01.03.01 [10 10 10]

N. Rorem

09026 63512 2;0090266351220
zur Besprechung
Um die faszinierende, wieder aufgeblühte Stimmgattung der Countertenöre aus der Zwangsjacke der Alten Musik zu befreien, bedarf es dringend solch moderner Kompositionen wie sie der Amerikaner Ned Rorem (Jg. 1913) hier geschaffen hat. In Rorems ...

RCA 09026 63512 2 • 1 CD • 49 min.

01.12.00 [10 10 10]

Leonard Bernstein: A White House Cantata (Scenes from 1600 Pennsylvania Avenue)

463 448-2;0028946344828
zur Besprechung
Diese Kantate ist ein Kuriosum, denn in dieser Form hatte Bernstein das Werk nie vorgesehen. Es handelt sich um eine konzertante, stark gekürzte Bearbeitung des Musicals 1600 Pennsylvania Avenue, das bislang nicht auf CD erschienen ist. Bernstein ...

DG 463 448-2 • 1 CD • 80 min.

01.11.00 [10 10 10]

A. Copland

09026 63511 2;0090266351121
zur Besprechung
"Copland the Populist" heißt es auf der CD. Das ist keineswegs negativ gemeint, steht doch drüben in der Neuen Welt der (musikalische) Populismus keineswegs in jenem üblen Geruch wie hierzulande. Es stimmt im übrigen auch stilistisch: Aaron Copland, ...

RCA 09026 63511 2 • 1 CD • 77 min.

01.11.00 [10 10 10]

Ch. Ives

466 841-2;0028946684122
zur Besprechung
Ohne den unvergleichbaren und unersetzlichen Kompositionsbeitrag von Charles Ives (1874-1954) wäre die Entfaltung europäischer Kunstmusik im 20. Jahrhundert sicherlich nicht dieselbe gewesen. Kaum ein anderer Komponist hat sich so eigenwillig gegen ...

Decca 466 841-2 • 1 CD • 62 min.

01.10.00 [10 10 10]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc