Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

CD-Thema: Klavierkonzerte

Das Klavierkonzert ist eines der „Schwergewichte“ in der Klassik. Majestätisch, kraftvoll, aber auch melancholisch und leise fasziniert es seit jeher durch ein schier unerschöpfliches Ausdrucksspektrum voll Virtuosität und Poesie. Doch nicht nur die Klassiker des Standardrepertoires sind eine eigene Zusammenstellung wert, sondern auch viele weniger bekannte und gespielte Werke, die gerade deshalb die Auswahl umso interessanter machen. Das Besondere daran: Alle Einspielungen wurden von den Klassik Heute-Autoren mit Bestnoten beureilt!

Ausgewählte CDs = 50
Sortierreihenfolge: 1. Besprechungsdatum (absteigend) | 2. CD-Titel (aufsteigend)⇓ Weitere Themen

Antonio Rosetti

Symphonies & Piano Concerto

777 852-2;0761203785223
zur Besprechung
Antonio Rosetti ist eine der klassischen Gestalten, deren Musik ich mit größtem Vergnügen höre, vor allem, wenn sie so munter und geistreich ausgeführt wird wie in der vorliegenden Einspielung. Nach dem Ende des Programms weiß ich auch jedes Mal, ...

cpo 777 852-2 • 1 CD • 65 min.

26.06.17 [10 10 10]

Prokofiev

Piano Concertos Nos. 1, 3 & 4

ODE 1244-2;0761195124420
zur Besprechung
Mit drei nennenswerten Problemen haben Pianist, Dirigent und Orchester zu kämpfen, wenn sie eines der fünf Klavierkonzerte Sergej Prokofjews aufführen: Zunächst ist der Solist über weite Strecken in einen rastlosen und mechanischen Scherzo-Gestus ...

Ondine ODE 1244-2 • 1 CD • 70 min.

23.09.16 [9 10 9]

Jan van Gilse

Piano Concerto "Drei Tanzskizzen"

777 934-2;0761203793426
zur Besprechung
„Die Stiftung ‚De Vegeten Componist‘ (DeVeCo) wurde 2006 gegründet und will die Musik von Komponisten, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind, wieder der Aufmerksamkeit von Musikern und Musikliebhabern nahebringen.“ So liest man es im ...

cpo 777 934-2 • 1 CD • 63 min.

23.05.16 [10 9 10]

Beatrice Rana

Prokofiev • Tchaikovsky

0825646009091;0825646009091
zur Besprechung
Die 1993 geborene italienische Pianistin Beatrice Rana legt ihr Debüt bei einem großen Plattenlabel vor – und geht gleich mit zwei der anspruchsvollsten Orchesterkonzerte in die Vollen. Die Zusammenarbeit mit dem Orchestra dell′ Accademia Nazionale ...

Warner Classics 0825646009091 • 1 CD • 67 min.

16.03.16 [10 10 10]

Vincent Larderet

Ravel • Schmitt

4260052381786;4260052381786
zur Besprechung
„Vom Schlachtfeld zum Variété-Theater“. Treffender kann man das Programm der vorliegenden CD wohl kaum überschreiben. Natürlich denkt man dabei sofort an die beiden vom Jazz inspirierten und dabei so unterschiedlichen Klavierkonzerte Maurice Ravels; ...

Ars Produktion 4260052381786 • 1 CD/SACD stereo/surround • 54 min.

07.12.15 [10 10 10]

F. Liszt

2100;7318599921006
zur Besprechung
Wer hätte das gedacht?! Die Frage richtet sich an all jene, die mit den beiden Liszt-Klavierkonzerten und natürlich auch mit der überschaubaren Anzahl der „Malédicition“-Einspielungen vertraut sind. Denn im Umkreis der Konzerte in Es-Dur und in ...

BIS 2100 • 1 CD/SACD stereo/surround • 58 min.

16.09.15 [10 10 10]

Medtner • Scriabin

Yevgeny Sudbin

2088;7318599920887
zur Besprechung
So gegensätzlich gerade Scriabins frühes Klavierkonzert von 1896 und Nikolai Medtners reifes 3. Klavierkonzert aus den 1940er Jahren sein mögen, die hier vorgelegte Kombination ist von überwältigender Wirkung, und beide Werke entfachen eine ...

BIS 2088 • 1 CD/SACD stereo/surround • 63 min.

20.05.15 [10 10 10]

Œuvres pour La Main Gauche Anthology - Volume 4

AV 140315;3760109130417
zur Besprechung
Der bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete junge französische Pianist Maxime Zecchini startete 2012 eine weltweit einzigartige, bislang drei Alben umfassende CD-Anthologie von Klavierwerken für die linke Hand. Setzten die ersten drei Folgen ...

Ad Vitam Records AV 140315 • 1 CD • 74 min.

01.10.14 [10 10 10]

Beethoven • Mozart

Yevgeny Sudbin

1978;7318599919782
zur Besprechung
Welch ein Auftritt von Yevgeny Sudbin hier mit den beiden gewichtigsten c- Moll-Klavierkonzerten des klassischen Repertoires in seiner in Wahrheit romantischen Vorprägung! Und nicht zu vergessen bei all meiner Begeisterung für die Vorführungen des ...

BIS 1978 • 1 CD/SACD stereo/surround • 66 min.

19.02.14 [10 10 10]

C.Ph.E. Bach

1967;7318590019672
zur Besprechung
Mit dieser Einspielung dreier Doppelkonzerte für „Clavier“ (zwei Cembali im Fall des F-Dur-Konzerts Wq. 46 und der höchst charmanten „Sonatina“ in D-Dur Wq. 109, beim Konzert in Es-Dur Wq. 47 Fortepiano und Cembalo) ist das Ende der zwanzigteiligen ...

BIS 1967 • 1 CD • 60 min.

14.02.14 [10 10 10]

W.A. Mozart

2014;7318599920146
zur Besprechung
Mag es auch noch so abgedroschen klingen, aber bei der Aufnahme der beiden Mozart-Klavierkonzerte Nr. 20 d-Moll KV 466 und Nr. 27 B-Dur KV 595 spielt tatsächlich zusammen, was einfach zusammengehört: Ronald Brautigam auf einem ...

BIS 2014 • 1 CD/SACD stereo/surround • 54 min.

28.11.13 [10 10 10]

Krzysztof Penderecki: Konzert für Klavier und Orchester (Auferstehung)

98.018;4010276026198
zur Besprechung
Natürlich ist Krzysztof Pendereckis 2001-02 komponiertes und 2007 revidiertes und um einen neuen Schluss ergänztes Klavierkonzert in „reinster" Form das, was man Eklektizismus nennt. Das Konzert ging allerdings schon allein dadurch in die Geschichte ...

hänssler CLASSIC 98.018 • 1 CD • 38 min.

06.09.13 [9 10 9]

S. Rachmaninow

2012;7318599920122
zur Besprechung
Die Schrecksekunde währte an die drei oder vier Minuten. So langsam, so ohne jede Spannung dahingespielt hatte ich Sergej Rachmaninoffs sinfonischen Erstling noch nie gehört – was nicht heißen soll, dass man ihn nicht seit der katastrophalen ...

BIS 2012 • 1 CD/SACD stereo/surround • 71 min.

19.07.13 [10 9 9]

W.A. Mozart

1944;7318599919447
zur Besprechung
Die Hammerflügel-Branche hat Konjunktur, sie erfährt durch den jungen, zum Teil auch schon etwas reiferen Nachwuchs enorme Belebung. Und sie sie bietet all jenen Verfechtern eines den alten Zeiten aufführungspraktisch zumindest genauer nachspürenden ...

BIS 1944 • 1 CD/SACD stereo/surround • 55 min.

11.02.13 [10 10 10]

L.v. Beethoven • V. Ullmann

OC 833;4260034868335
zur Besprechung
Man wird wohl noch viel von dem Pianisten Herbert Schuch hören. Aktuell beruft sich der vielfach preisgekrönte, 1979 geborene Künstler auf das Erbe der ganz Großen seines Faches, fühlt sich nach eigenem Bekunden unter anderem stark von Alfred ...

OehmsClassics OC 833 • 1 CD • 55 min.

27.11.12 [10 10 10]

S. Rachmaninow

975;7318590009758
zur Besprechung
Mit der nicht nur pianistisch, sondern auch ganz allgemein sehr engagiert im Kulturleben verankerten Japanerin Noriko Ogawa „gastiert“ beim schwedischen Label BISt eine Persönlichkeit von erheblicher Energie und Ausstrahlung. Ihre Gesamtaufnahme der ...

BIS 975 • 1 CD • 82 min.

26.11.12 [9 10 10]

Dmitry Kabalevsky Complete Piano Concertos

777 658-2;0761203765829
zur Besprechung
Es gilt in diesem ganz besonderen musikpublizistischen „Fall" Unterschiede zu machen. An welcher biographischen und ästhetischen Marke der jeweilige Konsument die entscheidende Schnittstelle sieht, wo er Nachsicht vor Strenge walten lässt, dies gilt ...

cpo 777 658-2 • 2 CD • 116 min.

05.10.12 [10 9 10]

Johannes Brahms: Konzert Nr. 2 B-Dur op. 83 für Klavier und Orchester

ACO-CD 21912;4260017182199
zur Besprechung
War Johannes Brahms erstes Klavierkonzert in der Publikumsgunst ein ziemlicher Flop, so ließ sich der Komponist für eine Neuauflage zwei Jahrzehnte Zeit, um dann im Entstehungszeitraum zwischen 1878 und 1881 Bilanz seines musikalischen Schaffens zu ...

Acousence Classics ACO-CD 21912 • 1 CD • 51 min.

15.08.12 [10 9 9]

W.A. Mozart

1894;7318599918945
zur Besprechung
Das Foto auf dem CD-Booklet ist folgendermaßen unterschrieben: „Aus dem Wald in den Konzertsaal – baue dein eigenes Fortepiano." Was dort nach kräftezehrender Arbeit aussieht, mag vielleicht für die Entstehung des Klavierkonzerts c-Moll KV 491 ...

BIS 1894 • 1 CD/SACD stereo/surround • 55 min.

10.11.11 [10 10 10]

Beethoven

Yevgeny Sudbin

1758;7318599917580
zur Besprechung
Ohne Superlative scheint wenig zu laufen im Klassikgeschäft, mag man es verfluchen oder sich darüber amüsieren. Auch der 30jährige Yevgeny Sudbin läßt sich in seiner Biographie mit einem Daily-Telegraph-Zitat als „vielleicht (sic!) einer der größten ...

BIS 1758 • 1 CD/SACD stereo/surround • 70 min.

28.01.11 [10 10 10]

Robert Schumann Sämtliche Werke für Klavier und Orchester

93.264;4010276023227
zur Besprechung
Den Konzertsatz in d-Moll aus dem Jahr 1839, der die zweite Folge von Florian Uhligs „Gesamteinspielung“ einleitet, wird jeder Schumann-Freund mit Interesse zur Kenntnis nehmen. Aber diese sechseinhalb Minuten werden das musikalische Weltbild weder ...

SWRmusic 93.264 • 1 CD • 67 min.

29.11.10 [10 10 10]

F. Schmidt

777 338-2;0761203733828
zur Besprechung
Im jüngeren Konzertbetrieb hat bisher noch jedes Werk von Franz Schmidt einen echten Erfolg gefeiert. Beim Publikum kommt seine Kunst sehr gut an; in jedem Beitrag seines eher schmalen Œuvres drückt sich eine Moderne aus, welche die ...

cpo 777 338-2 • 1 CD • 73 min.

02.09.10 [9 10 10]

Francis Poulenc

Concerto

OC 637;4260034866379
zur Besprechung
Seit der Saison 2005/06 ist der Dirigent, Organist und Cembalist Hansjörg Albrecht künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores und ständiger Gastdirigent des Bach Collegiums München. Mit dem letztgenannten Ensemble ist auch die vorliegende ...

OehmsClassics OC 637 • 1 CD/SACD stereo • 67 min.

15.02.10 [10 10 10]

L.v. Beethoven

1693;7318599916934
zur Besprechung
Beethovens eigene Einrichtung des Violinkonzerts für melodiesüchtige Pianisten ist ein Sorgenkind der Interpreten geblieben – und auch der bewertenden Kritiker, ganz gleich, ob sie aus dem professionellen Umfeld oder dem lauschenden Publikum ...

BIS 1693 • 1 CD • 70 min.

04.02.10 [10 10 10]

K.A. Hartmann

WER 6714 2;4010228671421
zur Besprechung
Zunächst hat diese CD aus dem Hause Wergo bei mir gewisse nostalgische Empfindungen geweckt. Da war sie wieder, die Zeit, als man die Nachtprogramme des Südwestfunks Baden-Baden mit dem legendären TK 245 aufnahm, um an Sachen zu kommen, von denen ...

wergo WER 6714 2 • 1 CD • 71 min.

14.08.09 [10 10 10]

J.S. Bach • M. Reger

777 373-2;0761203737321
zur Besprechung
Zu sagen, daß Max Reger zu den Top Ten oder auch nur dem vornehmsten halben Hundert an Komponisten gehörte, die ich gern auf der sprichwörtlichen „einsamen Insel“ um mich hätte – das wäre glatt gelogen. Für den Urwald des immerwährenden, schier ...

cpo 777 373-2 • 1 CD • 63 min.

22.05.09 [10 9 9]

Mendelssohn The Piano Concertos

88697 38622 2;0886973862223
zur Besprechung
Der Beginn des g-Moll-Konzerts auf CD 1, also der Einstieg in die konzertante Welt Mendelssohns, ist dazu angetan, dem Hörer im besten Sinne den Atem zu nehmen. Keine der zahlreichen Aufnahmen dieses zwischen Forschheit, mobiler Eleganz und ...

Arte Nova 88697 38622 2 • 2 CD • 107 min.

08.04.09 [10 10 10]

A.A. Saygun

777 289-2;0761203728923
zur Besprechung
Der aus Izmir stammende Ahmed Adnan Saygun ist der wohl wichtigste Repräsentant der ersten türkischen Komponistengeneration. Zusammen mit Cemal Resid Rey, Ulvi Cemal Erkin, Necil Kazim Akses und Ferit Tüzün bildete er eine Gruppe, die – in Anlehnung ...

cpo 777 289-2 • 1 CD • 53 min.

30.10.08 [10 9 9]

H. Melcer

CDA7630;0034571176307
zur Besprechung
Dass man vom Label „Hyperion" höchste Qualität erwarten kann, wird hier einmal mehr unter Beweis gestellt. Volume 44 der Edition „Das romantische Klavierkonzert" widmet sich den beiden diesbezüglichen Werken Henryk Melcers (1869-1928), eines ...

Hyperion CDA7630 • 1 CD • 67 min.

23.06.08 [9 10 9]

C.P.E. Bach Keyboard Concertos Vol. 16

1587;7318590015872
zur Besprechung
Viele anspruchsvolle Großprojekte des schwedischen Labels BIS haben Schallplattengeschichte geschrieben! Man denke nur an Masaaki Suzukis Bach-Kantaten-Edition, die Alfred-Schnittke- oder die Sibelius-Edition, aber auch zahllose weitere Aufnahmen, ...

BIS 1587 • 1 CD • 68 min.

16.04.08 [10 10 10]

W.A. Mozart

1618;7318599916187
zur Besprechung
Eine Offenbarung in jeder Hinsicht ist diese großartige Neu-Einspielung der Konzerte für mehrere Klaviere und Orchester von Mozart. Manfred Huss und seine Haydn Sinfonietta Wien sind tief in die Abgründe der Aufführungspraxis eingetaucht. Der ...

BIS 1618 • 1 CD/SACD stereo/surround • 69 min.

25.01.08 [10 10 10]

G.F. Malipiero

777 287-2;0761203728725
zur Besprechung
Eigentlich wollte ich wenigstens eine kleine Glosse über das Konterfei anbringen, das Sandro Ivo Bartoli, der Solist der Aufnahme, auf der Rückseite des Booklets hat abdrucken lassen. „Isch ‘abe gar kain Auto!” zuckte es mir in den Fingern, indessen ...

cpo 777 287-2 • 2 CD • 101 min.

13.11.07 [10 9 9]

E. Zeisl

777 226-2;0761203722624
zur Besprechung
Wenn Sie einen guten Freund ein bisschen auf den Arm nehmen wollen, dann spielen Sie ihm diese CD vor. Er wird vom munteren Wechselspiel zwischen spätromantischer Schwelgerei und jazzigen Rhythmen, zwischen kernigem Pathos und huschender ...

cpo 777 226-2 • 1 CD • 63 min.

05.06.07 [10 9 10]

Tchaikovsky • Medtner

Yevgeny Sudbin

1588;7318599915883
zur Besprechung
Tschaikowskys b-Moll-Klavierkonzert in Ehren und immer wieder gern gehört (und auf den verschiedenen Tonträgern auch erworben)! Doch in diesem Fall der dritten BIS-Einspielung mit dem aus St. Petersburg stammenden Pianisten Yevgeny Sudbin ist für ...

BIS 1588 • 1 SACD • 71 min.

03.04.07 [10 10 10]

Johannes Brahms: Konzert Nr. 1 d-Moll op. 15 für Klavier und Orchester

00289 447 5413;0028947754138
zur Besprechung
In Erinnerung sind Krystian Zimermans Live-Aufnahmen der beiden Brahms-Klavierkonzerte mit den Wiener Philharmonikern unter der treibenden, ja triebhaften Leitung von Leonard Bernstein (DG). Damals – per Ton und per Bild – schien der an sich auf ...

DG 00289 447 5413 • 1 CD • 51 min.

10.04.06 [10 10 10]

G. Antheil

777 109-2;0761203710928
zur Besprechung
„Wilde Taten und Sonaten“ überschreibt Eckhardt van der Hoogen seinen hinreißend-witzigen, engagierten und höchst informativen CD-Beitext, der einfach so geschrieben ist, wie man ihn sich für jede CD wünschte und der insofern hier einmal im ...

cpo 777 109-2 • 1 CD • 66 min.

10.02.06 [10 10 10]

W.A. Mozart

475 6930;0028947569305
zur Besprechung
Es handelt sich hier im Vorfeld des Mozart-Jahres 2006 zweifellos um eine der anregendsten Publikationen – und der CD-Aufkleber „Mozart forever“ scheint mir in diesem Fall keineswegs marktgeflissentlich überzogen. Vergleicht man Brendels Spiel mit ...

Philips 475 6930 • 1 CD • 56 min.

14.12.05 [10 10 10]

L.v. Beethoven

079;3760014190797
zur Besprechung
Gerade noch tobt der Streit, ob Aufführungen von Bachs geistlichen Werken wie auch der Missa Solemnis den Intentionen des Komponisten entsprechen, wenn sie in solistischer Besetzung aufgeführt werden, da überrascht uns ein Ensemble unter ...

Alpha Productions 079 • 1 CD • 70 min.

08.08.05 [10 10 10]

S. Rachmaninow

2564 61946-2;0825646194629
zur Besprechung
Wie schon die früheren Rachmaninoff-Einspielungen Nikolai Luganskys bewiesen haben, zeigt sich hier seit Jahren nicht nur ein fabelhaft fähiger Pianist, sondern ein begnadeter Vermittler des Üppigen, des vollschlank Konstruierten – und dies ganz im ...

Warner Classics 2564 61946-2 • 1 CD • 61 min.

12.05.05 [10 9 9]

B. Bartók

002894775330;0028947753308
zur Besprechung
Die großartigen, kundigen, demütigen, aber auch stolzen und hochvirtuosen Einspielungen der drei Bartók-Konzerte mit Géza Anda (DG) und Zoltán Kocsis (Philips) in verehrender Erinnerung, fällt es nicht leicht, sich neuen Darbietungen hörend ...

DG 002894775330 • 1 CD • 76 min.

22.04.05 [10 10 10]

S. Rachmaninow

SACDA 67501/02;0034571575018
zur Besprechung
Diese beiden CDs sind aufnahmetechnisch, vor allem aber künstlerisch eine echte Überraschung! Stephen Hough - bekannt von seinen originelle Zugaben-Editionen, bekannt auch von manchen Versuchen auf dem romantischen Sektor - erweist sich hier als ...

Hyperion SACDA 67501/02 • 2 CD/SACD stereo • 145 min.

14.02.05 [10 10 10]

W.A. Mozart

V4992;0822861049925
zur Besprechung
Schon Fazil Says erste Mozart-Einspielung noch für die französische Warner-Abteilung erregte meine Begeisterung und die all jener Hörer, denen ich diese ungemein frischen, vorwitzigen, superbrillanten, aber auch sterbensschön kantablen ...

naïve V4992 • 1 CD • 74 min.

09.11.04 [10 9 9]

S. Rachmaninow

459 643-2;0028945964324
zur Besprechung
Krystian Zimerman – wir wissen es in Betrübtheit, aber auch mit Respekt – läßt sich Zeit, was seine Programme, sein Auftreten, vor allem aber seine Tonträger-Publikationen anbelangt. Nun ist es endlich wieder einmal soweit! Und es sind zwei ...

DG 459 643-2 • 1 CD • 62 min.

11.06.04 [10 10 10]

D. Schostakowitsch • R. Schtschedrin

SACD 67425;0034571574257
zur Besprechung
Trotz seines enormen musikliterarischen Arbeits- und Lustpensums, wie es seit Jahren im Hyperion-Katalog zum klingenden Ausdruck kommt, ist der Pianist Marc-André Hamelin jederzeit für eine Überraschung zu haben. Wer hätte gedacht, ihn mit den ...

Hyperion SACD 67425 • 1 CD/SACD • 63 min.

29.03.04 [10 9 10]

E. Englund

ODE 1015-2;0761195101520
zur Besprechung
Der 1999 verstorbene Einar Englund gilt als der Komponist, der nach dem zweiten Weltkrieg in Finnland die Phase der Neuen Musik begründete. Seine Studienaufenthalte im Ausland bewirkten eine Öffnung gegenbüber internationalen zeitgenössischen ...

Ondine ODE 1015-2 • 1 CD • 53 min.

13.11.03 [10 10 10]

F. Mendelssohn Bartholdy

47621-2;0600554762128
zur Besprechung
Gewöhnlich beginnt die Schallplatten-Karriere eines Klavierduos mit einem der beiden Mendelssohn-Konzerte, nicht selten mit beiden. Im Fall der altgedienten, aber absolut unverbrauchten, geradezu kämpferisch auftretenden Formation Begoña Uriarte und ...

Arts 47621-2 • 1 CD • 80 min.

01.12.01 [10 10 10]

F. Martin

DCA 1082;0743625108224
zur Besprechung
Dem Produzenten dieser Aufnahme und den solistisch wie im Doppel eingesetzten Pianisten darf man zu dieser Produktion ohne jede Einschränkung gratulieren. Frank Martins konzertante Musik für Klavier und Orchester ist es wert, einmal ausführlich und ...

ASV DCA 1082 • 1 CD • 74 min.

30.11.01 [10 10 10]

W.A. Mozart

466 131-2;0028946613122
zur Besprechung
Diese Clavierkonzerte entstanden 1767, als Mozart dreizehn Jahre alt war. Sonatensätze in Paris tätiger deutscher Komponisten bilden zum überwiegenden Teil ihre Vorlagen, die für die Zusammenfügung und Umgestaltung zu Instrumentalkonzerten teilweise ...

Decca 466 131-2 • 1 CD • 60 min.

01.11.01 [10 10 10]

E. MacDowell

CDA67165;0034571171654
zur Besprechung
Hyperion legt auch mit der 25. Folge seiner Reihe mit kaum bekannten "Romantischen Klavierkonzerten" wieder ein ausgeprochen hörenswertes Produkt vor. Die beiden Klavierkonzerte von Edward MacDowell (1860-1908) stellen sich als handwerklich wohl ...

Hyperion CDA67165 • 1 CD • 77 min.

01.09.01 [10 10 10]

L. Foss

HMU 907243;0093046724320
zur Besprechung
Siebzehnjährig und gerade Student von Paul Hindemith, komponierte Lukas Foss sein erstes Klavierkonzert, und bei aller Nähe zu Hindemith erstaunt die Sicherheit der eigenen Sprache: kühl, nicht so eckig wie sein Lehrer, von frühklassischem Geist ...

harmonia mundi HMU 907243 • 1 CD • 78 min.

01.05.01 [10 10 10]

Weitere Themen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc